Archiv – Sundern

Ratsbeschluss rechtswidrig?

Ratsbeschluss rechtswidrig?
Verursacher entfernt sich von Unfallstelle

Verursacher entfernt sich von Unfallstelle

Glück im Unglück hatte am Samstag eine Gruppe von sieben Kindern mit Behinderung und ihr Fahrer nach einem Besuch im Schwimmbad.
Verursacher entfernt sich von Unfallstelle

„90 Jahre Hagenring“

Die Ausstellung „90 Jahre Hagenring“ wird am heutigen Sonntag um 12 Uhr in der Stadtgalerie Sundern eröffnet. Die traditionelle Künstlervereinigung der Stadt Hagen wird in diesem Jahr 90 Jahre alt.
„90 Jahre Hagenring“

Enker Prunksitzung

Enkhausen. Die Schützenbruderschaft St. Laurentius Enkhausen veranstaltet am 22. Februar die große Prunksitzung in der Schützenhalle Enkhausen.
Enker Prunksitzung

Jecken feiern im Saal

„Die Jecken feiern Karneval, im Saal, beim Zug und überall“ – dieses Sessionsmotto hatte die Sunderner Karnevalsgesellschaft „Flotte Kugel“ bereits im November vorgestellt. Unter dem Stichwort „im Saal“ wird nun am kommenden Samstag, 22. Februar, …
Jecken feiern im Saal

Starkes Signal aus Holland gefordert

Mit großen Erwartungen waren rund 250 interessierte Amecker und Nicht-Amecker in die Schützenhalle des Sorpedorfes gekommen, um bei der Bürgerversammlung den Status quo und die Zukunft der Projekte in Amecke zu erfahren.
Starkes Signal aus Holland gefordert

„Gasthaus für Chöre“

Dem Gasthof „Stadtkrug“ wurde jetzt eine besondere Ehre zuteil: Das langjährige Vereinslokal des Männerchores „Sängerlust“ wurde vom Chorverband NRW offiziell zum „Gasthaus für Chöre“ ernannt.
„Gasthaus für Chöre“

Neuer Adjutant in Endorf

Die Generalversammlung der St. Sebastian Schützenbruderschaft Endorf hat einen neuen Adjutanten gewählt. Der bisherige Adjutant Matthias Mertens stellte sich nach sechsjähriger Amtszeit nicht mehr zur Wahl.
Neuer Adjutant in Endorf

Musicals zum Geburtstag

Der Chor Barditus wurde 1995 von seiner Leiterin Gabi Rohe gegründet. Der 20. Geburtstag im Jahr 2015 soll mit der Aufführung von zwei Musicals gefeiert werden.
Musicals zum Geburtstag

Sundern per Rad entdecken

„Das Thema Radfahren im Sauerland hat in den letzten zwei Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Vor allem der RuhrtalRadweg und der SauerlandRadring haben für viele zusätzliche Übernachtungen im Sauerland gesorgt.
Sundern per Rad entdecken

Ein Abend voller Rock

In der alten Molkerei in Allendorf gibt es am Samstag, 15. Februar, gleich zwei musikalische Leckerbissen: Der Kulturtrichter Sundern präsentiert einen Rockabend vom Feinsten mit „The Colts“ aus Olpe und „Cor Blimey“ aus Gießen.
Ein Abend voller Rock

Dicke Luft bei den Grünen

Bei den Grünen hat es geknallt: „Wegen unüberbrückbarer Differenzen mit dem Fraktionsvorsitzenden“ ist Matthias Schulte-Huermann aus der grünen Ratsfraktion ausgetreten.
Dicke Luft bei den Grünen

Bürgerentscheid kommt

Sunderns Ratsherren haben ein deutliches Zeichen gegen den Antisemitismus gesetzt. In der jüngsten Ratssitzung stimmten die Politiker fraktionsübergreifend für die Umbenennung der Nelliusstraße in Hachen.
Bürgerentscheid kommt

Angst vor Appartements

Die Bürgerinitiative „Amecke 21“ befürchtet, dass ein großes Gelände am Ostufer des Sorpevorbeckens unterhalb der Straße „Am Roden“ verbaut werden soll.
Angst vor Appartements

Über 1000 Stunden

Die Löschgruppe Hagen kann auf ein ereignisreiches Jahr 2013 zurückblicken. So wurden insgesamt rund 1050 Übungsstunden geleistet und zehn Einsätze abgearbeitet.
Über 1000 Stunden

Schützenzug wird 60

In der jährlichen Zugversammlung der Schützenbrüder aus Altenhellefeld begrüßte Zugführer Andreas Heimes-Grote die Schützenbrüder und freute sich besonders, auch den Schützenhauptmann und Schützenkönig der St.
Schützenzug wird 60

Erster Anlauf gescheitert

Der Versuch mit der „Bürgerliste Sundern“ eine neue Partei zu gründen ist vorerst gescheitert. Bei der geplanten Gründungsversammlung im Tagwerk waren nur drei von sieben erforderlichen Personen bereit, aktiv dabei zu sein. Enttäuscht aber nicht …
Erster Anlauf gescheitert

Schmitt ist Bezirkspräses

Die Delegierten der Kolpingsfamilien des Bezirks trafen sich jetzt in Sundern zunächst zum Gottesdienst in der St.-Johannes-Kirche. Im Anschluss daran fand die Bezirksversammlung im Kolpinghaus statt.
Schmitt ist Bezirkspräses

Hochamt zum Festauftakt

Die Chorgemeinschaft (CG) „St. Martinus“ feiert am kommenden Sonntag, 9. Februar, ihr 40-jähriges Jubiläum. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem Hochamt in der Martinus-Kirche zu Hellefeld, das die CG mitgestalten wird.
Hochamt zum Festauftakt

BI plant Bürgerbegehren

Die „Bürgerinitiative AMECKE 21 - Für einen sanften Tourismus“ plant ein Bürgerbegehren. In einer Pressemitteilung erklären Vertreter der Initiative, einen Ausverkauf am Sorpesee verhindern zu wollen.
BI plant Bürgerbegehren