Archiv – Sundern

Zum Glück keiner verletzt

Zum Glück keiner verletzt

Aus bislang unbekannter Ursache kam am späten Dienstagabend ein PKW auf Stockumer Höhe von der Fahrbahn ab. Der in Fahrtrichtung Allendorf fahrende Wagen zerstörte zunächst eine Streukiste von Straßen-NRW und blieb dann völlig zerstört einige Meter …
Zum Glück keiner verletzt
Umbruch in der CDU Sundern

Umbruch in der CDU Sundern

Die CDU in Sundern hat in dieser Woche eine deutlich verjüngte Mannschaft für die Kommunalwahl am 25. Mai nominiert.
Umbruch in der CDU Sundern
SPD will in Jugend investieren

SPD will in Jugend investieren

Mit Optimismus geht die SPD in Sundern in den kommenden Kommunalwahlkampf. „Es ist an der Zeit, die absolute Mehrheit der CDU zu brechen“, so der neue Spitzenkandidat auf der Liste, Jürgen ter Braak.
SPD will in Jugend investieren

Chopin auf der Gitarre

Bei seinem Konzert im „Stracken Hof“ in Endorf interpretiert Jerzy Koenig am nächsten Sonntag, 30. März, auf der Gitarre Klavierwerke von Frederic Chopin und verschiedenen spanischen Komponisten.
Chopin auf der Gitarre

Priorität immerhin gestiegen

Schlaglöcher, Spurrillen, Unebenheiten in der Fahrbahn... „Und es passiert nichts,“ beklagen die Mitglieder der CDU Stemel.
Priorität immerhin gestiegen

Feuer bei Entsorgungsbetrieb

Die Feuerwehr-Leitstelle wurde am Mittwochabend ein Feuerschein im Lockweg in Sundern gemeldet. Aus bisher unbekannter Ursache war bei einem Entsorungsbetrieb ein Zwischenlager für die Gelben Säcke in Brand geraten.
Feuer bei Entsorgungsbetrieb

„CDU-Mehrheit brechen“

Sehr zufrieden war die neue Parteivorsitzende Dorothee Thiele mit dem Ergebnis des Wahlparteitages der FDP Sundern. Alle 19 Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai stehen jetzt fest.
„CDU-Mehrheit brechen“

SPD stellt sich auf

Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins „Altes Testament“ in Altenhellefeld wurden eine neue Führung und die Kandidaten für die Kommunalwahl bestimmt.
SPD stellt sich auf

Nichts für Weicheier

Heute stellt der KURIER die zweite Band vor, die beim „Soundcheck“ am Samstag, 22. März, in Sundern am Start ist: „JunskiBeat“
Nichts für Weicheier

Was bringt das neue?

Da die Erscheinung des neuen Gotteslobes für das Erzbistum Paderborn kurz bevor steht, lädt das Dekanat HSK-West in Zusammenarbeit mit der Pfarrgemeinde St.
Was bringt das neue?

„Körperwelken“

Die Kabarettistin Simone Fleck ist am Freitag, 4. April, ab 20 Uhr in der Stadtgalerie Sundern mit ihrem Programm „Das Beste von Simone Fleck – Körperwelken“ zu sehen.
„Körperwelken“

„Mehr Mitbestimmung“

Während der außerordentlichen Mitgliederversammlung der WISU (Wir sind Sundern“) wurden sowohl die 19 Kandidaten für die Kommunalwahl nominiert als auch das Wahlprogramm einstimmig von den Mitgliedern verabschiedet.
„Mehr Mitbestimmung“

Wahrer Glücksbringer

Ein großes Geschenk machte der Lions Club Arnsberg-Sundern jetzt der Arnsberger Tafel für ihre Ausgabestelle in Sundern. Ein nagelneuer Kühltransporter stand vor der Tür.
Wahrer Glücksbringer

Gelungener Start

Der Kulturring Sundern freut sich über den gelungenen Start seines diesjährigen Kulturmärz‘.
Gelungener Start

Zeitloser Rock

Die Bands für den 15. Soundcheck in Sundern stehen fest. Bis zum Rockfestival am 22. März werden die Bands kurz vorgestellt.
Zeitloser Rock

Heimische Künstler fördern

Der Kulturring Sundern hat seit einigen Jahren den „Kulturmärz“ in Sundern etabliert. Auch im Jahr 2014 gibt es ein ansprechendes Programm, das am gestrigen Samstag mit dem Tango-Abend im Sunderlandhotel gestartet ist.
Heimische Künstler fördern

"Wo stehst du?"

„Die Nelliusstraße muss umbenannt werden“ – Eine Klare Positionierung nimmt das neue Netzwerk in Sundern zu diesem Thema ein. „Wo stehst du?“ werden alle Sunderner Bürger in einem Projekt aufgefordert selber Stellung zu beziehen.
"Wo stehst du?"

Jede Stimme hat ihren Wert

Fabian Blome ist neuer Vorsitzender des dritten Jugendparlaments der Stadt Sundern. Damit löst der 17-Jährige Serhat Sarikaya nach gut vier Jahren ab.
Jede Stimme hat ihren Wert

Integrationsrat ist möglich

Im Zuge der Kommunalwahl in diesem Jahr kann in Sundern gem. § 27 Gemeindeordnung (GO) NRW unter bestimmten Voraussetzungen ein Integrationsrat gewählt werden.
Integrationsrat ist möglich

Tag der Unabhängigkeit

Sechs Jahre Unabhängigkeit des Kosovo – diesen großen Tag in ihrer Geschichte feierte die albanische Gemeinde kürzlich in neuen Räumlichkeiten in Sundern.
Tag der Unabhängigkeit