Archiv – Sundern

Kontakte ausgebaut

Kontakte ausgebaut

Berufsbörse in Sundern
Kontakte ausgebaut

Freifunk weitet sich aus

Nachdem das Stadtmarketing zusammen mit der Freifunkzelle-Sundern die Fußgängerzone mit Freifunk bestückt hat (der Sauerlandkurier berichtete), sorgt sie jetzt auch für kostenfreies Surfen im Rathaus mit Freifunk.
Freifunk weitet sich aus
Sie leisten wichtige Arbeit

Sie leisten wichtige Arbeit

In Sundern gibt es noch einige geologische Geheimnisse zu lüften. Dies zeigte wieder das Treffen der Ortsheimatpfleger.
Sie leisten wichtige Arbeit

Den Ort nach vorne bringen

Mit dem Bau des Gesundheitsweges in Amecke haben die Verantwortlichen voll ins Schwarze getroffen. Täglich umrunden unzählige Menschen das Sorpevorbecken.
Den Ort nach vorne bringen

Caritas an Schule interessiert

Am 2. Juni tagt der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Sundern. Thema wird unter anderem ein Antrag der FDP-Fraktion sein. Diese hat beantragt, die Schulgebäude in Westenfeld und Endorf zur Verbesserung der Haushaltssituation zu veräußern. „Bei …
Caritas an Schule interessiert

Kommission braucht noch Zeit

Findungskommission braucht noch Zeit
Kommission braucht noch Zeit

Schallplatten in der Molke hören

Allendorf. Bereits zum vierten Mal findet der Schallplattenabend in der alten Molkerei statt. 80er-Jahre Musik wird den Besuchern wieder einen tollen Disco-Abend bescheren; Lichtanlage, Nebelmaschine und Discokugel inklusive.
Schallplatten in der Molke hören

„Gesund und munter“

Vor 20 Jahren wurde in der Eichendorffstraße groß gebaut. Die Stadt Sundern ist damals um einen schönen, großen Kindergarten reicher geworden – der Evangelische Lukas-Kindergarten in Sundern feiert Geburtstag.
„Gesund und munter“

Sportliches Kräftemessen

Strahlender Sonnenschein lockte an beiden Tagen des Sportfestes des SSV Allendorf zahlreiche Besucher in den Hespel, die das bunte Unterhaltungsprogramm verfolgten. Los ging es am Mittwoch mit dem Turnier der Hobbymannschaften.
Sportliches Kräftemessen

Starker Nachwuchs

Nach einem ausgiebigen Trainingslager für die Inlinesportler und deren Trainer in Tuttlingen am Bodensee hat der Nachwuchs des Inliner-Rennteams des Ski-Club Sundern hervorragende Leistungen gezeigt.
Starker Nachwuchs

Auf Gott vertrauen

„Im Glauben auf Gott vertrauen“ – unter diesem Leitwort machten sich die Kolpingmitglieder des Bezirks Sundern-Balve zu Fuß auf den Weg von der Hachener Pfarrkirche bis hinauf in die Klosterkiche nach Oelinghausen.
Auf Gott vertrauen

Immer noch gesund und munter

Vor 20 Jahren wurde in der Eichendorffstraße groß gebaut. Die Stadt Sundern ist damals um einen schönen, großen Kindergarten reicher geworden – der Evangelische Lukas-Kindergarten in Sundern feiert Geburtstag.
Immer noch gesund und munter

Sunderns "Pfingst-Könige"

Die Königspaare aus Linnepe, Enkhausen und Röhrenspring.
Sunderns "Pfingst-Könige"

Tourismusmotor brummt

Mit fast 24 Prozent mehr Gästen und fast 38 Prozent mehr Übernachtungen im ersten Quartal 2015 steht der Wirtschaftsfaktor Tourismus in Sundern Ende März im Vergleich zum Vorjahr sehr gut da.
Tourismusmotor brummt

Rekordsumme ausgeschüttet

Die Bürgerstiftung Sundern hat im vergangenen Jahr mit über 40.000 Euro so viele Fördergelder ausgeschüttet wie nie seit ihrer Gründung im Jahr 2006. Dieser tollen Nachricht standen bei der jüngsten Stifterversammlung im Stadtkrug aber leider auch …
Rekordsumme ausgeschüttet

Heiße Bewerbungsphase

In dieser Woche hat die Findungskommission der CDU die ersten Gespräche mit Bewerberinnen und Bewerbern für die Bürgermeisterkandidatur in Sundern geführt. Der Öffentlichkeit werde die Kommission ihr Votum nach dem jetzigen Zeitplan am 29. Mai im …
Heiße Bewerbungsphase

Fotografie und Interpretation

Wenn er fotografiert, räumt er vorher sogar noch die Mülltüten weg, die das Bild stören würden. Ein Ausdruck seiner Liebe zum Detail. Es soll alles analog sein, nichts wird am Computer verfeinert oder verschönert.
Fotografie und Interpretation

„Dein Endorf“: Jugendkonferenz am 13. Juni

Was ist besonders schön in Endorf und sollte unbedingt erhalten bleiben? Wo gibt es vielleicht noch Verbesserungsbedarf, um die Lebensqualität für junge Menschen in Endorf zu verbessern?
„Dein Endorf“: Jugendkonferenz am 13. Juni

Anteile verkauft

Mit notariellem Kaufvertrag hat die insolvente Rudolf Flender GmbH & Co. KG, Siegen, die GmbH-Geschäftsanteile ihrer Tochtergesellschaft Carl Froh Rohrtechnik GmbH an einen neuen Gesellschafter veräußert.
Anteile verkauft

MdL Kerkhoff zu Gast

Hachen. Der CDU-Ortsverband Hachen lädt zur Mitgliederversammlung ein, am Montag, 1. Juni, ab 19 Uhr in den Gasthof „Spiekermann“ (Nebenraum). Ein neuer Vorsitzender sowie sein Stellvertreter werden unter anderem gewählt.
MdL Kerkhoff zu Gast