Archiv – Sundern

Versuchte Vergewaltigung in Sundern

Versuchte Vergewaltigung in Sundern

Sundern. Zu einer versuchten Vergewaltigung kam es am Sonntag, 25. September, gegen 21.15 Uhr an der Johannesstraße.
Versuchte Vergewaltigung in Sundern
Weiterer Führungswechsel bei der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Weiterer Führungswechsel bei der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Hochsauerlandkreis. Landrat Dr. Karl Schneider verabschiedete heute Polizeirat Raimund Hörhold 
Weiterer Führungswechsel bei der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
„Arbeitskreis Radverkehr in Sundern“ fordert in Personal und Infrastruktur zu investieren

„Arbeitskreis Radverkehr in Sundern“ fordert in Personal und Infrastruktur zu investieren

Sundern. Beim Thema Radverkehr in Sundern geht es nicht weiter vorwärts. Das kritisiert der „Arbeitskreis Radverkehr in Sundern“ jetzt in einer Stellungnahme.  
„Arbeitskreis Radverkehr in Sundern“ fordert in Personal und Infrastruktur zu investieren

Sauerland-Kabarett mit den „Twersbraken“ in Allendorf

Allendorf. Das Sauerland-Kabarett mit den „Twersbraken“ und dem Sauerland-Ranger (Gerd Normann) nimmt das Publikum mit auf eine wilde Safari durch unsere geliebte Heimat.
Sauerland-Kabarett mit den „Twersbraken“ in Allendorf

RC Sorpesee für Deutschen Engagementpreis nominiert - Jetzt online abstimmen

Langscheid. Der RC Sorpesee mit der Abteilung Volleyball ist für den Deutschen Engagementpreis 2016 nominiert. 
RC Sorpesee für Deutschen Engagementpreis nominiert - Jetzt online abstimmen

Familienzentrum Christkönig in Sundern feiert 50. Jubiläum

Sundern. Sein 50-jähriges Bestehen feiert das katholische Familienzentrum Christkönig in Sundern am Samstag, 1. Oktober. 
Familienzentrum Christkönig in Sundern feiert 50. Jubiläum

Dieter Gerke hat schon 75 Liter Blut gespendet

Sundern. Der DRK-Ortsverein Sundern hat in seinen Räumen am Rathausplatz jetzt 28 verdiente Blutspender geehrt.  
Dieter Gerke hat schon 75 Liter Blut gespendet

„Nachtfrequenz“ etabliert sich in Sundern: „2017 sehr gerne wieder“

Sundern. Mit tollen Ergebnissen von hochmotivierten Jugendlichen ist die „Nachtfrequenz16 – Nacht der Jugendkultur“ zu Ende gegangen.  
„Nachtfrequenz“ etabliert sich in Sundern: „2017 sehr gerne wieder“

TuS-Schwimmer überzeugen bei eigenem Herbstschwimmfest

Sundern. Auf ihrem eigenen 35. Herbstschwimmfest konnten die TuS-Schwimmer mit vielen Bestzeiten überzeugen. 
TuS-Schwimmer überzeugen bei eigenem Herbstschwimmfest

Altkanzler Schröder ehrt „Münte“ bei Festakt in Stemel

Sundern. „Verlässlich und hartnäckig, manchmal auch ein bisschen stur, aber immer da, wenn es darauf ankommt“, so beschreibt Altkanzler Gerhard Schröder seinen langjährigen Weggefährten in den höchsten politischen Ämtern, Franz Müntefering. Zur …
Altkanzler Schröder ehrt „Münte“ bei Festakt in Stemel

Altkanzler Schröder ehrt Franz Müntefering

Altkanzler Schröder ehrt Franz Müntefering

Für Walderlebnispfad: Naturschutzpreis der Bezirksregierung geht nach Westenfeld

 Arnsberg/Westenfeld. Die „Rentnerband“ aus Westenfeld hat für ihr Projekt „Walderlebnispfad“ den Naturschutzpreis der Bezirksregierung Arnsberg in der Kategorie Vereine gewonnen.
Für Walderlebnispfad: Naturschutzpreis der Bezirksregierung geht nach Westenfeld

Amecker sprechen sich gegen Wohnmobilstellplatz aus: „Nicht hier, mitten im Ort“

Amecke. Zu einem Ortstermin in Amecke trafen sich am späten Donnerstagnachmittag Anwohner, Ratsmitglieder und Ortsvorsteherin zusammen mit Sorpesee GmbH Geschäftsführer Martin Levermann. Grund war die Planung eines möglichen Wohnmobilstellplatzes in …
Amecker sprechen sich gegen Wohnmobilstellplatz aus: „Nicht hier, mitten im Ort“

Stockumer „Notenhüpfer“ singen für Kinder der Welt

Stockum. Die „Notenhüpfer“ wollten bei ihrem Musical mit ihren Stimmen gehört werden – und das haben sie eindrucksvoll geschafft.  
Stockumer „Notenhüpfer“ singen für Kinder der Welt

Die Zukunft des Heinrich Lübke Hauses in Enkhausen scheint mehr als ungewiss

Enkhausen. Das kleine Dorf Enkhausen hat mit Heinrich Lübke den wohl berühmtesten Sohn der Stadt Sundern hervorgebracht. Zu Ehren des ehemaligen Deutschen Bundespräsidenten wurde 1975 das „Heinrich Lübke Haus“ in seinem Geburtsort errichtet. Doch …
Die Zukunft des Heinrich Lübke Hauses in Enkhausen scheint mehr als ungewiss

Neuer Bücherschrank in Endorf

Endorf. Der Stracken Hof in Endorf platzte am Sonntag aus allen Nähten. Der zum 825. Jubiläumsjahr veranstaltete Flohmarkt, war ein voller Erfolg. „Wir freuen uns...
Neuer Bücherschrank in Endorf

Kutschenevent in Hagen

Hagen. Der Kutschenfahrverein (KUFA) Endorf-Hagen veranstaltet am Sonntag, 25. September, in Hagen ein spannendes Kutschenevent.  
Kutschenevent in Hagen

Flusslauf der Röhr bei Hachen verbreitert

Hachen. Im nördlichen Ortsbereich von Hachen war in den vergangenen Tagen schweres Gerät im Einsatz, um ein weiteres Baufeld der Röhrrenaturierung anzugehen. 
Flusslauf der Röhr bei Hachen verbreitert

Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall an der Seidfelder Straße

Sundern. Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos ist es am Sonntagabend um 19.10 Uhr an der Einmündung der Straße "Silmecke" in die Seidfelder Straße gekommen. Hierbei wurden nach Polizeiangaben zwei Erwachsene und ein Kind schwerverletzt.
Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall an der Seidfelder Straße

Festnahme nach gefährlicher Körperverletzung

Hachen. Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, wobei einer der Beteiligten mit einem Baseballschläger traktiert wurde, kam es in den Samstagabendstunden. Im Verlauf der Anzeigenaufnahme wurde bekannt, dass die Person eine Waffe gezeigt …
Festnahme nach gefährlicher Körperverletzung