Archiv – Sundern

Sunderner St. Hubertus-Schützen feiern am Wochenende

Sunderner St. Hubertus-Schützen feiern am Wochenende

Sundern. Der Sommermonat Juli ist in Sundern der Schützenfestmonat. Das Hochfest der Schützenbruderschaft St. Hubertus wird am ersten Wochenende im Juli, 1. bis 3. Juli, an und in der Hubertushalle im Zentrum der Röhrstadt gefeiert.
Sunderner St. Hubertus-Schützen feiern am Wochenende
Schützenfest in Hachen wird am Wochenende gefeiert

Schützenfest in Hachen wird am Wochenende gefeiert

Hachen. Die Schützenbruderschaft St. Michael Hachen feiert am kommenden Wochenende, 1. bis 3. Juli, ihr traditionelles Hochfest. Nachfolgend der Festablauf in der Übersicht:
Schützenfest in Hachen wird am Wochenende gefeiert
CDU Sundern stellt "Eckpunkte zur Innenstadtentwicklung" vor

CDU Sundern stellt "Eckpunkte zur Innenstadtentwicklung" vor

Sundern. „Wir wollen zeigen, dass wir zu Kompromissen bereit sind“, sagte Sebastian Booke, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Sundern, bei der Vorstellung der „Eckpunkte zur Innenstadtentwicklung“ in dieser Woche. Darin hat seine Partei sechs Themen …
CDU Sundern stellt "Eckpunkte zur Innenstadtentwicklung" vor

TuS Sundern wird Deutscher Meister der Schüler im Tischtennis

Sundern. Der TuS Sundern ist Deutscher Mannschaftsmeister der Schüler im Tischtennis. In Bissendorf in der Nähe von Osnabrück bezwangen Sunderns Schüler den Nachwuchs des Drittligisten TTC Seligenscheid am Ende souverän mit 6:2. Danach gab es nur …
TuS Sundern wird Deutscher Meister der Schüler im Tischtennis

Jungschützen aus Arnsberg und Sundern können sich jetzt noch 100 Euro sichern

Arnsberg/Sundern. Die „Knaller-Typen 2017“ suchen SauerlandKurier und Sparkasse Arnsberg-Sundern in diesem Sommer. Damit stellen wir das Engagement der Jungschützen in Arnsberg und Sundern in den Mittelpunkt.
Jungschützen aus Arnsberg und Sundern können sich jetzt noch 100 Euro sichern

Spontaner Entschluss führt zur Königstitel in Hellefeld

Hellefeld. In Hellefeld regiert Josef Hoffmann jetzt die St. Martinus Schützenbruderschaft. Am Montagmorgen sicherte er sich unter der Vogelstange mit dem 110. Schuss die Königswürde.
Spontaner Entschluss führt zur Königstitel in Hellefeld

Stockumer Schütze regiert jetzt im Bergdorf Hövel

Hövel. Große Spannung herrschte am Montag unter der Vogelstange in Hövel, als die St. Sebastianus-Schützen den Nachfolger ihres Königs Guido Prothmann ermittelten.
Stockumer Schütze regiert jetzt im Bergdorf Hövel

Dreieinhalb Jahre Haft für Aufzucht von zweieinhalb Tonnen Marihuana 

Arnsberg/Sundern. Auch wenn die Mühlen des Gesetzes manchmal langsam mahlen; der Arm von Justitia ist lang und geduldig. Das hat auch der 46-jährige Mladen J. aus Zagreb in Kroatien am Freitagnachmittag nach sieben Stunden Verhandlung vor der Großen …
Dreieinhalb Jahre Haft für Aufzucht von zweieinhalb Tonnen Marihuana 

Sunderner Stadtrat beschäftigt sich erneut mit Reaktivierung der Röhrtalbahn

Sundern. „Ich habe mich vom Saulus zum Paulus gewandelt“, sagte Sunderns Bürgermeister Ralph Brodel in Bezug auf eine mögliche Reaktivierung der Röhrtalbahn, die am Donnerstagabend erneut Thema im Stadtrat war. Der Verwaltungschef sei als Gegner des …
Sunderner Stadtrat beschäftigt sich erneut mit Reaktivierung der Röhrtalbahn

Hellefelder St. Martinus-Schützen laden zum Hochfest ein

Hellefeld. Die Schützenbruderschaft St. Martinus Hellefeld feiert ihr traditionelles Schützenfest am letzten Wochenende im Juni, 24. bis 26. Juni.
Hellefelder St. Martinus-Schützen laden zum Hochfest ein

Sundern stellt endgültig "Fairtrade"-Antrag – Neue zentrale Kita in Planung

Sundern. Die Kriterien sind erfüllt, die Unterstützung durch den Rat der Stadt Sundern beschlossen: Schon in wenigen Wochen kann die Röhrstadt nun das wertvolle Zertifikat „Fairtrade-Stadt“ erhalten. Bürgermeister Ralph Brodel unterschrieb im Rahmen …
Sundern stellt endgültig "Fairtrade"-Antrag – Neue zentrale Kita in Planung

Roller-Diebstahl

Sundern. Ein roter Yamaha Roller wurde am vergangen Wochenende wurde von einem Firmengelände in der Straße "Im Dümpel" entwendet.
Roller-Diebstahl

Höveler Schützen feiern am Wochenende ihr Hochfest

Hövel. Das Schützenfest der Höveler St. Sebastian-Schützen findet traditionsgemäß am letzten Wochenende im Juni, 24. bis 26. Juni, statt. Am Freitag, 23. Juni, findet um 18.30 Uhr ein Kaiserschießen der ehemaligen Könige statt.
Höveler Schützen feiern am Wochenende ihr Hochfest

Kristina Sommer aus Berlin schreibt in ihrem Blog über die Sunderner Heimat

Sundern/Berlin. Jedes Jahr verlassen viele – in erster Linie junge – Menschen die Region, um ihr Glück in anderen Teilen Deutschlands oder der Welt zu finden. Zahlreiche dieser „Auszügler“ lassen den Kontakt in ihre Heimat aber nie abreißen und …
Kristina Sommer aus Berlin schreibt in ihrem Blog über die Sunderner Heimat

Veranstalter von "Kultur Rockt" in Dörnholthausen ziehen sehr positives Fazit

Dörnholthausen. Wieder einmal ist es „Kultur Rockt“ gelungen, Maßstäbe im kleinen Dörnholthausen zu setzten. Rock/Pop und klassische Musik, Literatur, Bildende Kunst und Theater für Kinder – das „Sommerfestival im Pferdestall“ begeisterte einmal …
Veranstalter von "Kultur Rockt" in Dörnholthausen ziehen sehr positives Fazit

Markus Kaufmann ist neuer Schützenkönig in Westenfeld

Westenfeld. Markus Kaufmann ist der neue Regent der Westenfelder St. Agatha-Schützenbruderschaft. Erst mit dem 252. Schuss lösten sich am Montagvormittag an der Vogelstange unter der Hardt die letzten Fetzen des widerspenstigen Aars aus dem …
Markus Kaufmann ist neuer Schützenkönig in Westenfeld

Michael Pape regiert die Stemeler St. Hubertus-Schützen

Stemel. Mit einem „donnernden Horrido“ wurde am Montag Michael Pape als neuer König der Schützenbruderschaft St. Hubertus inthronisiert. Der 48-jährige Briloner, der jetzt in Stemel wohnt, benötigte 241 Schuss, um im finalen Alleingang den Vogel von …
Michael Pape regiert die Stemeler St. Hubertus-Schützen

Werner Friedhoff über den Stand der Arbeiten am Westenfelder Jugendraum

Westenfeld. Im den Räumen des Westenfelder Kindergartens wird seit einiger Zeit fleißig gewerkelt: Aus einem ehemaligen Raum für die Übermittags-Betreuung wird ein Jugendraum. Diesen hatten sich die Jugendlichen aus dem Sunderner Ortsteil Anfang …
Werner Friedhoff über den Stand der Arbeiten am Westenfelder Jugendraum

Max Giesinger begeistert bei "Kultur Rockt" in Dörnholthausen

Dörnholthausen. „Einer von 80 Millionen“ wurde am Donnerstagabend zu „einem von rund 200“: Max Giesinger lockt mit seinen Konzerten für gewöhnlich tausende Besucher an und landet in den Charts einen Erfolg nach dem anderen. In Dörnholthausen sang er …
Max Giesinger begeistert bei "Kultur Rockt" in Dörnholthausen

Schützenfest in Westenfeld steigt am Wochenende

Westenfeld. Jung und Alt freuen sich auf das Westenfelder Schützenfest, das die St. Agatha-Bruderschaft vom 17. bis 19. Juni ausrichtet. Die Schützenhalle wird hergerichtet sein, Schützenoberst Andreas Burgard wird sie mit seinen Vorstandskollegen …
Schützenfest in Westenfeld steigt am Wochenende