Archiv – Sundern

Ausschuss möchte Stelle des Sunderner Beigeordneten ausschreiben

Ausschuss möchte Stelle des Sunderner Beigeordneten ausschreiben

Sundern. Nachdem der Beigeordnete der Stadt Sundern Meinolf Kühn angekündigt hat, zum 1. November in den Ruhestand zu gehen (Kurier berichtete), stellt sich die Frage, wer auf Kühn folgt. Wenn es nach den Mitgliedern des Haupt- und Finanzausschusses …
Ausschuss möchte Stelle des Sunderner Beigeordneten ausschreiben

Autos prallen zusammen

Sundern. Auf der Lindenstraße in Langscheid kam es am Mittwochnachmittag gegen 17.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall.
Autos prallen zusammen
Langscheider Schützen feiern ihr 475-jähriges Bestehen

Langscheider Schützen feiern ihr 475-jähriges Bestehen

Langscheid. Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen, das Fest kann starten: Die Schützenbruderschaft St. Antonius Langscheid feiert am kommenden Wochenende, 2. und 3. September, ihr 475-jähriges Jubiläum in der Schützenhalle.
Langscheider Schützen feiern ihr 475-jähriges Bestehen

Inklusives Wohnprojekt an der Kurzen Straße in Sundern nimmt Form an

Sundern. Das inklusive Wohnprojekt an der Kurzen Straße in Sundern nimmt immer weiter Form an: Gestern hatten die Verantwortlichen des Trägers (Josefsheim Bigge) und der beteiligen Architekturbüros sowie eine künftige Bewohnerin des Hauses zum …
Inklusives Wohnprojekt an der Kurzen Straße in Sundern nimmt Form an

L 519 in Stemel wird am Freitag zum letzten Mal gesperrt

Stemel. Neuigkeiten von den abschließenden Bauarbeiten an der L 519: Für die Restarbeiten im Fahrbahnbereich muss am kommenden Wochenende die geplante Vollsperrung von Freitag, 1. September,  um 14 Uhr bis maximal Sonntag, 3. September, um 18 Uhr …
L 519 in Stemel wird am Freitag zum letzten Mal gesperrt

Bürgerradweg zwischen Sundern und Seidfeld offiziell eröffnet

Sundern/Seidfeld. „Nur“ 560 Meter lang sowie 2,50 Meter breit – und doch von enorm großer Bedeutung: Der „Bürgerradweg“ zwischen dem Ortsausgang Sundern und der Ortschaft Seidfeld ist am Montag offiziell eröffnet worden. Somit konnte für Radfahrer, …
Bürgerradweg zwischen Sundern und Seidfeld offiziell eröffnet

„Live am Teich“ lockt zahlreiche Besucher an die Langscheider Seebühne

Langscheid. Kein Feuerwerk, weniger Drumherum, dafür aber gemütlicher und gleichermaßen atmosphärisch wie stimmungsvoll: Die Premiere von „Live am Teich“, der Alternativ-Veranstaltung zu „Sorpe in Flammen“, lockte am Samstagabend zahlreiche …
„Live am Teich“ lockt zahlreiche Besucher an die Langscheider Seebühne

Jugendliche entwickeln bei Leader-Projekt „PowerUp!“ eine eigene App

Langscheid. „PowerUp! – dein Sommer am See“ – die Premiere des Projekts für junge Menschen mit kreativen und innovativen Ideen aus der Sorpesee-Region Arnsberg-Balve-Sundern geht in die heiße Phase: Nach einem Kennenlern-Workshop Ende Juni sowie …
Jugendliche entwickeln bei Leader-Projekt „PowerUp!“ eine eigene App

Erste Sauerlandrundfahrt durch Südwestfalen von Neheim nach Winterberg

Hochsauerland. 140 Kilometer von Neheim bis Winterberg, zahlreiche Anstiege, spektakuläre Abfahrten und die besten Radfahrer Deutschlands. Die „1. Sauerlandrundfahrt durch Südwestfalen“ verspricht am Sonntag, 27. August, direkt zur Premiere ein …
Erste Sauerlandrundfahrt durch Südwestfalen von Neheim nach Winterberg

Sunderns Beigeordneter Meinolf Kühn geht in den Ruhestand

Sundern. Der Beigeordnete der Stadt Sundern Meinolf Kühn hat zum 1. November die Versetzung in den Ruhestand beantragt. Wie die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung bekanntgibt, hat Bürgermeister Ralph Brodel diesem Antrag stattgegeben.
Sunderns Beigeordneter Meinolf Kühn geht in den Ruhestand

Diskussion in Sundern zur Inneren Sicherheit zeigt Verbesserungspotenzial auf

Sundern/Hochsauerland. Internationaler Terrorismus, Einbruchskriminalität, Übergriffe auf offener Straße oder Kriminalität im Internet: Das Thema „Innere Sicherheit“ bewegt die Menschen und ist ein Kernthema im Bundestagswahlkampf. Aber ist es …
Diskussion in Sundern zur Inneren Sicherheit zeigt Verbesserungspotenzial auf

Benedikt Schindler regiert die Meinkenbrachter St. Nikolaus-Schützen

Meinkenbracht. Der letzte König im Schützenfestjahr 2017 im Stadtgebiet Sundern steht seit Sonntag fest: Der in Paderborn lebende Benedikt Schindler regiert für ein Jahr die St. Nikolaus-Schützenbruderschaft in Meinkenbracht. Im spannenden …
Benedikt Schindler regiert die Meinkenbrachter St. Nikolaus-Schützen

Schützenfestsaison im Stadtgebiet Sundern endet in Meinkenbracht

Meinkenbracht. Die Schützenhalle ist geschmückt, die Häuser geflaggt und das Warten hat ein Ende: die Meinkenbrachter St. Nikolaus-Schützen freuen sich, endlich ihr Schützenfest feiern zu können. Am Samstag und Sonntag, 19. und 20. August, sind alle …
Schützenfestsaison im Stadtgebiet Sundern endet in Meinkenbracht

Heimatverein Sundern lädt zum traditionellen Kirchweihfest ein

Sundern. Wenn sich die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen allmählich dem Ende nähern, beginnt für den Heimatverein Sundern die heiße Phase seines Vereinsjahres, denn dann steht das alljährliche Kirchweihfest vor der Tür. Am kommenden Samstag und …
Heimatverein Sundern lädt zum traditionellen Kirchweihfest ein

Breitband-Arbeiten am Schulzentrum Sundern gestartet

Sundern. Die Arbeiten für eine Versorgung der weiterführenden Schulen im Schulzentrum Sundern mit schnellem Internet haben in dieser Woche begonnen. „Die Anforderungen an Bandbreiten für Unterrichtszwecke steigen an den Schulen mit den wachsenden …
Breitband-Arbeiten am Schulzentrum Sundern gestartet

Wanderweg „Rund um Stemel“ soll bald eröffnet werden

Stemel. Der Weg ist das Ziel: In Kürze soll der neue Wanderweg „Rund um Stemel“ eröffnet werden. Er führt vom Spielplatz an der Stemeler Grillhütte durch heimische Wälder vorbei am Flanenberg und Ochsenkopf bis zurück in den Sunderner Ortsteil. Für …
Wanderweg „Rund um Stemel“ soll bald eröffnet werden

Sunderner SPD begrüßt Pläne für Seniorenwohnanlage in Allendorf

Sundern. Aufgrund der demografischen Entwicklung ist im Pflegebedarfsplan des Hochsauerlandkreises für Sundern eine Unterdeckung von 135 Plätzen errechnet worden. Diese Annahme basiert auf der Berechnung, dass bei einer unveränderten Zahl von …
Sunderner SPD begrüßt Pläne für Seniorenwohnanlage in Allendorf

Sunderner Feuerwehr rückt zu Verkehrsunfällen und Wohnungsbrand aus

Sundern. Arbeitsreiches Wochenende für die Sunderner Feuerwehr: Während am Freitag und Samstag jeweils ein Verkehrsunfall den Einsatz der Brandschützer erforderte, mussten die Einsatzkräfte am Sonntagabend zu einem Wohnungsbrand ausrücken.
Sunderner Feuerwehr rückt zu Verkehrsunfällen und Wohnungsbrand aus

Arnsberger Tafel ist nicht von Lebensmittelengpässen betroffen

Arnsberg/Sundern. Sie sind für viele bedürftige Menschen im ganzen Land eine der wichtigsten Anlaufstellen überhaupt: die Tafeln. Viele dieser Einrichtungen in ganz Deutschland beklagen allerdings, dass sie immer weniger Lebensmittel von Discountern …
Arnsberger Tafel ist nicht von Lebensmittelengpässen betroffen

Sundern wird offiziell als Fairtrade-Stadt zertifiziert

Sundern. Nun ist es amtlich: Sundern wird Fairtrade-Stadt. Diese freudige Nachricht wurde jetzt durch Fairtrade Deutschland an Bürgermeister Ralph Brodel und an die örtliche Steuerungsgruppe übermittelt.
Sundern wird offiziell als Fairtrade-Stadt zertifiziert