Archiv – Sundern

Reentko Dirks spielt in der Alten Molkerei in Allendorf

Reentko Dirks spielt in der Alten Molkerei in Allendorf

Allendorf. Der Kulturtrichter Sundern freut sich auf ein außergewöhnliches Gitarrenkonzert mit „Reentko“ am Freitag, 30. November, in der Alten Molkerei in Allendorf.
Reentko Dirks spielt in der Alten Molkerei in Allendorf
Lesung mit Peter Brandt in Sundern fällt aus

Lesung mit Peter Brandt in Sundern fällt aus

Sundern. Die für Donnerstag, 29. November, geplante Lesung mit Prof. Dr. Peter Brandt muss leider wegen Krankheit des Gastes abgesagt werden.
Lesung mit Peter Brandt in Sundern fällt aus
Skigebiet Wildewiese ist für die Saison hergerichtet

Skigebiet Wildewiese ist für die Saison hergerichtet

Wildewiese - Wie die Webcam im Skigebiet Wildewiese zeigte, zog sich vergangene Woche bereits ein erster weißer Hauch über die Pisten. Noch ist das Skigebiet geschlossen, aber es ist alles hergerichtet für die Saison 2018/2019.
Skigebiet Wildewiese ist für die Saison hergerichtet

L 619: Zweiter Alleinunfall in 22 Stunden - Mann aus Brilon (36) verletzt

Plettenberg - Nur rund 22 Stunden nach einem Alleinunfall auf der kurvenreichen L 619 zwischen Plettenberg und Allendorf hat sich auf der identischen Straße der nächste Unfall ereignet: Diesmal verlor ein 36-jähriger Autofahrer aus Brilon kurz …
L 619: Zweiter Alleinunfall in 22 Stunden - Mann aus Brilon (36) verletzt

Bildung von Eingangsklassen verläuft ohne große Probleme

Sundern. Die Bildung der Eingangsklassen an städtischen Grundschulen im Schuljahr 2019/2020 hat sich als recht entspannt erwiesen, wie Fachbereichsleiter Martin Hustadt auf Anfrage des SauerlandKurier berichtete, der aus der Vergangenheit auch …
Bildung von Eingangsklassen verläuft ohne große Probleme

Versunkene "Schätze": Niedrigwasser am Sorpesee

Versunkene "Schätze": Niedrigwasser am Sorpesee

Lösungen für Wartung und Pflege der Schul-IT gesucht

Sundern. Das große Thema in Sunderns Schulen ist die Digitalisierung. Eine der dringlichsten Aufgaben der Realschule, Hauptschule und des Gymnasiums ist aktuell die Entwicklung von Medienkonzepten. Denn will man vom „Digitalpakt“ des Bundes …
Lösungen für Wartung und Pflege der Schul-IT gesucht

Grundschule Allendorf als „digitale Schule“ ausgezeichnet

Allendorf. In Dortmund fand die Auszeichnung zur „digitalen Schule“ statt. Die katholische Grundschule Allendorf gehört zu den ersten fünf Grundschulen in Nordrhein Westfalen, die sich ab November offiziell als „digitale Schule“ bezeichnen dürfen.
Grundschule Allendorf als „digitale Schule“ ausgezeichnet

Zweite Weihnachts-Stiefelaktion startet in Sundern

Sundern. Weihnachtszauber liegt in der Luft, erste Plätzchen werden gebacken, die Häuser geschmückt – und der Wunschzettel für das Christkind ist auch schon auf dem Weg. Für glänzende Kinderaugen möchte auch wieder die Stadtmarketing Sundern eG mit …
Zweite Weihnachts-Stiefelaktion startet in Sundern

Monatsgespräch: Zuversicht im Sunderner Rathaus

Sundern. Die neue Hagener Bürgerbuslinie wird aller Wahrscheinlichkeit nach einen eingeschränkten Betrieb aufnehmen können. Dies verkündete Bürgermeister Ralph Brodel im Monatspressegespräch im Sunderner Ratshaus. Die neue Linie wird aber die …
Monatsgespräch: Zuversicht im Sunderner Rathaus

Amecker wünscht sich Rückschnitt am Westufer

Amecke. Besucher, die in Amecke den Rundgang des Amecker Vorbeckens gehen, werden enttäuscht, weil sie den Blick auf das Westufer nicht mehr genießen können. Dies kritisiert der Amecker Siegfried Löppenberg in einem Schreiben an den SauerlandKurier.
Amecker wünscht sich Rückschnitt am Westufer

Unbekannte klauen 200 Weihnachtsbäume aus Tannenbaumschonung

Endorf/Stockum. "Fette Beute" machten unbekannte Diebe in der Nacht zu Mittwoch in einer Tannenbaumschonung zwischen Endorf und Stockum: Sie klauten stolze 200 Weihnachtsbäume. Die Polizei bittet nun um Hinweise.
Unbekannte klauen 200 Weihnachtsbäume aus Tannenbaumschonung

Erstes Kulturforum möchte heimische Akteure zusammenbringen

Sundern. Aus einer gescheiterten Projektidee ist in Sundern ein Prozess angestoßen worden, der am Freitag, 7. Dezember, in das erste Kulturforum der Stadt Sundern münden soll. Dieses lädt die Kulturszene in Sundern ein, nicht nur eine …
Erstes Kulturforum möchte heimische Akteure zusammenbringen

SPD möchte Straßenausbaubeiträge abschaffen

Sundern. Der NRW-Landtag hat in der vergangenen Woche den Gesetzentwurf der SPD-Landtagsfraktion beraten, der eine Abschaffung der Straßenausbaubeiträge nach KAG vorsieht. Dazu nimmt Michael Stechele, SPD Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt …
SPD möchte Straßenausbaubeiträge abschaffen

Narren lüften Geheimnisse um neue Würdenträger

Langscheid. „Auf zu neuen Ufern“ hieß es in der Langscheider Schützenhalle, als der „Elferrrat Hövel“, die „Flotte Kugel Sundern“ und der „Karnevalsverein Langscheid 1995“ am vergangenen Freitag gemeinsam die närrische Jahreszeit einläuteten. Gut …
Narren lüften Geheimnisse um neue Würdenträger

SPD beantragt strukturelle Veränderung

Sundern. Die SPD-Fraktion der Stadt Sundern beantragt für die Aufgabenerledigung der Feuerwehr eine eigene Abteilung im Fachbereich 5 zu schaffen. Die Stelle des Stadtbrandmeisters würde entsprechend umgewandelt.
SPD beantragt strukturelle Veränderung

„Wintermärchen“ bietet Steelen aus Kirchenbank-Holz

Sundern. In Sunderns Christköniggemeinde steht das „Wintermärchen“ vor der Tür. Die Kirchengemeinde von Obersundern veranstaltet am Samstag, 24. November, ab 14 Uhr wieder ihren Adventsbasar, auf dem es, wie gewohnt, viele selbst hergestellte …
„Wintermärchen“ bietet Steelen aus Kirchenbank-Holz

Lösung für Stadtmarketing scheint absehbar

Sundern. Optimistisch zeigen sich Sunderns Kommunalpolitiker, eine gemeinsame Lösung für die Neuausrichtung der städtischen Gesellschaften zu finden. Im Haupt- und Finanzausschuss am vergangenen Donnerstag hatten CDU, SPD, FDP und Bürger für Sundern …
Lösung für Stadtmarketing scheint absehbar

"Verdächtiger Geruch" in Garage: Kripo entdeckt große Marihuana-Plantage

Langscheid. Die Polizei hat schon wieder eine Marihuana-Plantage im Stadtgebiet Sundern gefunden. Diesmal wurden die Beamten in einer Langscheider Garage fündig.
"Verdächtiger Geruch" in Garage: Kripo entdeckt große Marihuana-Plantage

„Klabautermann und Stiefelsuppe“ sorgen für Abenteuer

Allendorf. Piraten entern die Bühne in Allendorf. Am Samstag, 17. November, heißt es in der Schützenhalle wieder „Bühne frei – Vorhang auf“. In diesem Jahr wird das Stück „Klabautermann und Stiefelsuppe“ von Andy Clapp gespielt, dabei verwandelt die …
„Klabautermann und Stiefelsuppe“ sorgen für Abenteuer