Archiv – Sundern

„Matinee im Grünen“ startet in die zweite Halbzeit

„Matinee im Grünen“ startet in die zweite Halbzeit

Sundern – Die „zweite Halbzeit“ der Gartenkonzerte in Sundern startet am Sonntag, 1. September, in Hellefeld. „Es wäre schön, wenn die Gartenkonzerte im September eine ähnliche Resonanz fänden wie die Konzerte der ersten Halbzeit im Juli“, sagt …
„Matinee im Grünen“ startet in die zweite Halbzeit
Sunderner Ratsmitglieder haben Probleme mit rechtlichen Unklarheiten 

Sunderner Ratsmitglieder haben Probleme mit rechtlichen Unklarheiten 

Sundern - „Interpretation“ war das Wort der Stunde in der jüngsten Ratssitzung in Sundern. Schwer taten sich die Ratsmitglieder in zwei Diskussionen, zu einem Beschluss zu kommen – weil die Vorlagen noch zu viele Fragen und damit zum Teil zu viel …
Sunderner Ratsmitglieder haben Probleme mit rechtlichen Unklarheiten 
Neubau der Lukaskirche bietet einige Neuerungen 

Neubau der Lukaskirche bietet einige Neuerungen 

Sundern. Die Gelegenheit, an einem Bauprojekt mit Seltenheitswert teilzunehmen, haben derzeit die Gemeindemitglieder der evangelischen Kirche in Sundern. Wo andere Kirchen entwidmet werden, wird hier neu gebaut. Und die Gemeindemitglieder konnten …
Neubau der Lukaskirche bietet einige Neuerungen 

Tipps für den sorgenfreien Schulstart 

Arnsberg/Sundern. Die Ranzen sind gepackt, die Schultüten gefüllt – nach den Sommerferien machen sich die i-Dötze das erste Mal auf den Weg zur Schule. Doch in die Vorfreude auf den neuen Lebensabschnitt mischen sich bei Kindern und Eltern manchmal …
Tipps für den sorgenfreien Schulstart 

Neues Programm ist da: VHS Arnsberg-Sundern bietet Vielfalt im Herbstsemester

Arnsberg/Sundern - Ein buntes auffallendes Bild ziert das Titelblatt des neuen Programmheftes der VHS Arnsberg-Sundern. Ein bemaltes Gesicht, in dem alle möglichen Farben vertreten sind, steht für die Vielfalt der Kurse und Veranstaltungen. Für …
Neues Programm ist da: VHS Arnsberg-Sundern bietet Vielfalt im Herbstsemester

25 Politiker fordern Aufklärung um Tigges-Platz

Sundern. Um ihrem Protest in puncto Franz-Josef-Tigges-Platz Nachdruck zu verleihen, haben sich jetzt 25 Sunderner Politiker über die Parteigrenzen hinweg zusammengetan.
25 Politiker fordern Aufklärung um Tigges-Platz

Ruhrverband arbeitet zerstörte Fichten an der Sorpetalsperre auf

Sundern – Der Forstbetrieb des Ruhrverbands beginnt in dieser Woche damit, das „Käferholz“ im Bereich der Sorpetalsperre aufzuarbeiten.
Ruhrverband arbeitet zerstörte Fichten an der Sorpetalsperre auf

Kontrolle über Maschine verloren: Motorradfahrer (34) bei Sturz schwer verletzt

Wildewiese - Ein 34-jähriger Motorradfahrer wurde am Samstagnachmittag bei einem Sturz bei Wildewiese schwer verletzt.
Kontrolle über Maschine verloren: Motorradfahrer (34) bei Sturz schwer verletzt

Bürger für Sundern fordern Konsequenzen

Sundern. Die Diskussion um die Bebauung des Franz-Josef Tigges-Platz in Sundern nehmen die Bürger für Sundern zum Anlass, scharfe Kritik an Bürgermeister Ralph Brodel zu üben und Konsequenzen  nach "vier Jahren Misserfolg" zu fordern. 
Bürger für Sundern fordern Konsequenzen

Live, umsonst und draußen: So liefen die Open-Air-Festivals in der Region

Die Sommerferien nähern sich dem Ende und so ist in der vergangenen Woche auch die Saison der Open-Air-Festivals in der Region zu Ende gegangen. Bei zahlreichen Events in Arnsberg und Sundern genossen Bürger und Gäste zum Feierabend Livemusik …
Live, umsonst und draußen: So liefen die Open-Air-Festivals in der Region

"einsU”-Fußballturnier in Sundern-Westenfeld

"einsU”-Fußballturnier in Sundern-Westenfeld

Sensburg im Sommergespräch: "GroKo ist besser als ihr Ruf"

Es ist Halbzeit der Großen Koalition. Die bisherige Regierungszeit hatten sich jüngst Wissenschaftler der Bertelsmann-Stiftung und des WZB vorgenommen, um eine Zwischenbilanz zu ziehen. Beim Sommerpressegespräch nutzte auch der Bundestagsabgeordnete …
Sensburg im Sommergespräch: "GroKo ist besser als ihr Ruf"

Weitere Glasfaserkabel und neue Whiteboards

Sundern. Die Breitbandversorgung im Stadtgebiet Sundern wird weiter ausgebaut. Dafür müssen die Fußgänger Einschränkungen hinnehmen, wie Stephan Urny von der Stadtverwaltung Sundern beim Monatspressegespräch am vergangenen Mittwoch mitteilte.
Weitere Glasfaserkabel und neue Whiteboards

Kinder von „krass & clever“ bringen Passanten das Bauhaus näher

Sundern – Wer durch die Fußgängerzone in Sundern schlendert und seinen Blick über den Boden schleifen lässt, der bekommt momentan einen kleinen kunsthistorischen Exkurs geboten. Denn die Ergebnisse ihres Sommerferienprojektes „krass & clever“ haben …
Kinder von „krass & clever“ bringen Passanten das Bauhaus näher

Motorradfahrer (28) überschlägt sich mehrfach - Hubschrauber bringt ihn in Klinik

Sundern - Schwerer Motorradunfall zwischen Tiefenhagen und Langscheid: Ein 28-Jähriger überschlug sich am Mittwochabend mehrfach mit seiner Maschine und wurde schwer verletzt. Ein Hubschrauber war im Einsatz.
Motorradfahrer (28) überschlägt sich mehrfach - Hubschrauber bringt ihn in Klinik

Diskussion um Franz-Josef-Tigges-Platz auf PIB

Sundern. Der Franz-Josef-Tigges-Platz hatte bereits vor der politischen Sommerpause die Diskussionen in Sundern befeuert. Anfang September werden die Bürger offiziell um ihre Meinung gefragt: Dann soll das mögliche Bauprojekt auf der Plattform für …
Diskussion um Franz-Josef-Tigges-Platz auf PIB

Kirchweihfest bietet gelungenen Cocktail 

Sundern. „Ob geschüttelt oder gerührt – die Mischung macht‘s“: Unter diesem Motto feierten Einheimische und Gäste am vergangenen Wochenende die 60. Auflage des Kirchweihfestes in Obersundern. So hatte der Heimatverein Sundern einen Cocktail aus …
Kirchweihfest bietet gelungenen Cocktail 

Kirchweihfest in Sundern 

Kirchweihfest in Sundern 

Marvin Stiefermann sichert sich mit dem 39. Schuss die Königswürde

Meinkenbracht. Marvin Stiefermann ist neuer Schützenkönig in Meinkenbracht. Bereits nach nur etwa 15 Minuten, mit dem 39. Schuss, hatte der 26-Jährige am Sonntagmorgen den sich nur wenig wehrenden Aar an der Vogelstange in der Homert erlegt.
Marvin Stiefermann sichert sich mit dem 39. Schuss die Königswürde

160 stille Teilhaber: So retteten die Hagener ihren Dorfladen

Hagen - Ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt in Hagens Dorfmitte war weggebrochen, als Ende vergangenen Jahres der Dorfladen seine Pforten schloss. „Der Dorfmittelpunkt hat an Wert verloren“, bedauerte Klaus-Rainer Willeke. Und bereits im Januar …
160 stille Teilhaber: So retteten die Hagener ihren Dorfladen