21 Frauen aus 14 Nationen 

Besonderes Akustikkonzert mit "Gen Verde" am Samstag in Hellefeld 

+
Das internationale Ensemble „Gen Verde“ gastiert am Samstag „live und unplugged“ in der Schützenhalle Hellefeld.

Hellefeld - Zu einem Akustikkonzert der besonderen Art lädt die Pfarrgemeinde St. Martinus Hellefeld für kommenden Samstag, 12. Oktober, in Kooperation mit der Fazenda da Esperanca Hellefeld ein. „Gen Verde“, eine Gruppe von internationalen Künstlerinnen, tritt ab 19.30 Uhr in der Schützenhalle auf.

„Gen Verde“, das sind 21 Frauen aus 14 Nationen, die mit Musik zu Dialog und Frieden auf der ganzen Welt beitragen wollen. „Das Evangelium hatte die Werteskala unseres Lebens auf den Kopf gestellt, und das wollten wir in die Welt hinaus rufen“, sagt die Gruppe über sich selbst. 

„Verde“ (grün) war die Farbe ihres ersten Schlagzeuges. „Gen“ steht für neue Generation. Zentraler Punkt ihres Lebens sei die Idee, eine Gesellschaft auf der Grundlage des gelebten Evangeliums, in der nicht Leistung, Besitz und Macht die Beziehungen prägen, sondern Respekt, Menschlichkeit und Liebe. „Einheit ist keine Utopie, sondern Realität, die sich auch in Gesang, Musik, Tanz und Poesie ausdrücken lässt.“ 

Das musikalische Programm beinhaltet sowohl Rock- als auch Popelemente, meistens in Kombination mit verschiedenen kulturellen Einflüssen aus den Herkunftsländern der Musikerinnen. Interaktionen mit dem Publikum und eine Prise Humor gehören ebenfalls dazu. Karten können im Vorverkauf für 15 Euro (ermäßigt 10 Euro) bei der Fazenda da Esperanca in Hellefeld erstanden werden oder per Mail unter hellefeld@fazenda.de sowie unter Tel. 0 29 34/9 62 54 85 oder 01 52/33 76 79 31 reserviert werden. An der Abendkasse kosten die Karten 18 Euro. Einlass ist bereits um 18.30 Uhr.

Fazenda da Esperanca 

Die Fazenda da Esperanca (zu deutsch: Bauernhof der Hoffnung) will jungen Menschen einen Weg aus Sucht und Orientierungslosigkeit ermöglichen. Als christlicher Ort bietet der Hof Lebensfindung für Menschen mit Süchten und Krisen aller Art. Deutschlandweit gibt es sieben Standorte der Fazenda. Der Standort Hellefeld ist eine Frauen-Fazenda.

www.fazenda.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare