Kurzzeitige Verkehrsbehinderungen

Bordsteine werden diese Woche in Sundern und Ortsteilen ausgebessert

+

Sundern – Zurzeit werden (bis Ende dieser Woche) in der Stadt Sundern wieder Bordsteine saniert.

Mit diesem Verfahren können defekte und verkehrsunsichere Bordsteine erneuert werden, ohne sie gegen neue Bordsteine auszutauschen, was mit zusätzlichen Kosten verbunden wäre. Das teilt die Stadt Sundern mit.

Bei der Bordsteinsanierung werden lose und brüchige Teile der defekten Bordsteinanlage entfernt und der restliche Betonkern wird mit einem neuen Überzug aus Epoxidharz-Mörtel saniert. Die in den vergangenen Jahren durchgeführten Bordsteinsanierungen weisen zum Teil immer noch sehr gute Ergebnisse auf, so dass die Stadt Sundern auch in den folgenden Jahren an dem Verfahren festhalten wird. 

In diesem Jahr werden Bordsteine in folgenden Ortsteilen erneuert: Sundern, Amecke, Enkhausen, Endorf, Hachen, Hellefeld, Langscheid, Linnepe, Stockum, Stemel, Westenfeld. Durch die Arbeiten kann es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen. Die Stadt Sundern bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare