Alarmierung in Endorf 

Laseranlage in Brand geraten 

+
Zu einem Brand in einem metallverarbeitenden Betrieb in Endorf wurde die Feuerwehr alarmiert.

Endorf.  Brandalarm gab es für die Feuerwehr am heutigen Mittwoch um 9 Uhr in Endorf. 

In einem metallverarbeitenden Betrieb in Endorf hatte eine Laseranlage gebrannt, wie Jürgen Voss, Pressesprecher der Feuerwehr Sundern, auf Nachfrage mitteilte. Mitarbeiter hatten den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht. Einsatzkräfte aus Endorf mussten daher nur noch Nachlöscharbeiten vornehmen und die Werkhalle mit einem Hochleistungslüfter belüften. Verletzt wurde von den Mitarbeitern niemand. 

Die ebenfalls alarmierten Einheiten aus Stockum, Meinkenbracht und Westenfeld sowie die Drehleiter aus der Kernstadt mussten nicht mehr tätig werden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare