Chor singt Peter Kraus

Das 'Bitter-Trio' unterstützt den MGV Cäcilia Sundern.

Das Publikum als rockender Chor — darauf setzen die beiden Chöre des MGV Cäcilia 1860 Sundern, der Gemischte Chor Cäcilia Nova und der Männerchor. Das einzigartige Sing- und Swing-Konzert findet am Sonntag, 19. Oktober, um 16 Uhr in der Aula der Johannesschule statt.

In diesem Konzert gestaltet das Publikum die zweite Hälfte des Programms aktiv mit. Dies hat es bisher noch nicht gegeben.

Oldies, Schlager und Popsongs

Das musikalische Rezept des Chorleiters Jochen Walter sieht wie folgt aus: Man nehme das "Bitter-Trio" (Wolfgang Bitter, Klavier / Johannes Pieper, Schlagzeug / Christian Becker, Bass), dazu einen 60-köpfigen Chor und stimme stückchenweise Oldies, Schlager und Popsongs an, gewürzt mit Texten von Drafi Deutscher, Udo Jürgens, Peter Maffay, Lena Valaitis, Angelika Milster, Peter Kraus und Reinhard Mey. Das alles lasse man gemeinsam mit den "Zutaten" des Publikums eine Stunde auf großer Flamme kochen. Fertig ist der rockende Publikumschor.

Und wer sich keine Texte merken kann, für den gibt es auch noch etwas Besonderes.

Der Songtext wird mittels Beamer zu sehen sein. Und passend dazu werden Fotos eingeblendet. Allein diese für ein Konzert ungewöhnliche Multimedia-Unterstützung wird sicher sehenswert sein.

Im Eintrittspreis von sieben Euro (Schüler zahlen drei Euro) sind Kaffee und Kuchen enthalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare