1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Sundern

Dank für hervorragenden Einsatz

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eine ganz besondere Ehre wurde bei der Jahreshauptversammlung der SGV-Abteilung Amecke Erich Tomiak zuteil. In Würdigung an seine langjährigen Verdienste im Verein und Vorstand konnte der Wanderfreund die Auszeichnung zum Ehrenmitglied in Form einer Urkunde und eines Präsentes vom Vorsitzenden Dieter Schöttler in Empfang nehmen.

Erich Tomiak hat sich in den vergangenen Jahren besonders durch sein außerordentliches Engagement bei der Planung und Organisation von Wander- und Naturschutz-Aktionen sowie einer hervorragenden Einsatzbereitschaft bei Arbeitseinsätzen und Veranstaltungen ausgezeichnet. Erich Tomiak nahm die Ehrung sichtlich gerührt entgegen und übernimmt zudem noch die Aufgaben des Seniorenwarts.

Zuvor ging aus den Jahresberichten hervor, dass die Amecker SGV-ler im vergangenen Jahr wieder sehr aktiv waren. Mehrere Senioren- Langstrecken- Jugend und Familien- sowie Allgemeine- Wanderungen gehörten 2010 zum Programm. Das vom Schützenverein und SGV erstmals gemeinsam organisierte Kinderschützenfest in Amecke mit Olympiade erfreute vor allem die Kinder.

Großen Einsatz zeigten die SGV-ler bei der Sanierung der Treppe und Rundbank sowie der Pflegemaßnahmen auf dem Amecker SGV-Platz. Rund um den Platz, wo auch die SGV-Eiche steht, wurde zudem noch eine Buchenheche gepflanzt. Insgesamt stellte man 25 Wegepfosten mit Wanderzeichen auf damit Wanderer sicherer durch das "Wa(u)nderbare Amecke" geführt werden.

Vorsitzender Dieter Schöttler bestätigt

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden der Vorsitzende Dieter Schöttler, Schriftführerin Andrea Hansknecht sowie Julian Schulte als Wegewart durch Wiederwahl bestätigt. Als zweiten Kassenwart wählte man Timo Schulte, der bisher als Beisitzer dem Vorstand angehörte. Thomas Berghoff als zweiter Wanderwart und Christian Kleine als zweiter Wegewart tauschen ihre Aufgaben und wurden einstimmig gewählt. Neu in den Vorstand wurde als zweite Fachwartin für Öffentlichkeitsarbeit Nadja Liegmann gewählt, die seit einiger zeit schon Christa Rademacher sehr tatkräftig und Ideenreich unterstützt.

Für dieses Jahr haben sich die Amecker Wanderfreunde ebenfalls einiges vorgenommen. Auf dem SGV-Platz wird neben der SGV- und Orts-Fahne noch eine dritte Fahne die auf den Sorpesee hinweisen soll aufgestellt. Der Schnadegang wird wieder mit einer langen Grenzwanderung sowie einer Familienwanderung zur Grillhütte am 24. September stattfinden. Die geplante Mehrtagestour zur Meyer-Werft in Papenburg wird zur Tagestour um geplant und findet am 8. Mai statt. Die weiteren Aktionen wurden an Hand des vierteljährlich erscheinenden SGV Amecke Erlebnis Programms vorgestellt. Mit dem Wander-Fitness-Pass besteht neuerdings die Möglichkeit, bei geführten Wanderungen des SGV das deutsche Wanderabzeichen zu erlangen. Dieses ist gleichzusetzen mit dem Sportabzeichen und berechtigt zur Teilnahme der Bonusprogramme der Deutschen Krankenkassen. Wolfgang Stratmann referierte zu dem Thema: "Was macht der SGV-Hauptverein mit meinem Beitrag?". Hierauf folgte eine lebhafte Diskussion.

Auch interessant

Kommentare