1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Sundern

Duell der Sieger

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Golfclub Gut Lärchenhof vor den Toren Kölns stand jetzt ganz im Zeichen des Deka Golf-Cup 2010.

Die Sieger aus zwölf lokalen Qualifikationsturnieren kämpften beim Regionalfinale um den Einzug ins Finale einer der größten Amateur-Turnierserien Deutschlands. Für ihre Golfclubs Sauerland und Golfsport Sorpesee und die Sparkasse Arnsberg-Sundern gingen zehn Teilnehmer an den Start.

Die Gewinner Michael Becker und Maximilian von Rhüden vom Golfsport Sorpesee dürfen sich auf einen Startplatz für den Saison-Höhepunkt des Deka Golf-Cup freuen. Das Finale wird in diesem Jahr vom 23. bis 26. September auf Deutschlands einzigem echten Links Course des Golfclubs Budersand auf Sylt ausgetragen.

Auch interessant

Kommentare