Einbruch in Supermarkt

Sundern. In der Nacht zum Donnerstag brachen unbekannte Täter in einen Supermarkt an der Brunnenstraße ein. Teile des Diebesguts wurden am Donnerstagmorgen auf dem Parkplatz vom Zeltplatz 3 gefunden. Wie die Polizei mitteilt, gelangten die Täter durch das Aufhebeln der Eingangstür in den Lebensmittelmarkt.

Im Laden entwendeten die Täter Tabakwaren. Weiterhin brachen sie die Tür zu einem Büro auf. Hier hebelten sie mehrere Schrankfächer auf und entwendeten mehrere Kasseneinschübe mit geringen Bargeldbeträgen. Diese leeren Einschübe wurden am nächsten Morgen auf dem Parkplatz des Zeltplatzes gefunden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Sundern unter 02933 - 90 200 in Verbindung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare