Gerhard Schröder ehrt Mitglieder der Sunderner SPD

Ex-Kanzler Schröder zu Besuch in Sundern

Sundern. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Bundeskanzler Gerhard Schröder die Ehrungen unserer Mitglieder nachholen können“, so der Vorsitzende der Sunderner SPD, Serhat Sarikaya, über die Zusage von Gerhard Schröder, am 24. September nach Sundern zu kommen.

Die Veranstaltung wird am 24. September um 11 Uhr in der Schützenhalle in Stemel stattfinden. Die Mitglieder werden an diesem Tag für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Partei von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder und den Ortsvereinen geehrt.

„Ein besonderes Ereignis ist für uns die Ehrung des Sunderner Ehrenbürgers und ehemaligen Vizekanzlers Franz Müntefering und dem lange Jahre in verschiedenen Positionen engagierten Genossen Hermann Pöhler für jeweils 50 Jahre“, teilt Bernd Schwens, Vorsitzender des Ortsvereins Röhrtal, in dem die Genannten Mitglied sind, mit. „Unser ältestes Mitglied Erwin Ramroth wird sogar für 55 Jahre Mitgliedschaft geehrt“, ergänzt Sarikaya.

Nach dem offiziellen Teil wird es einen Empfang geben. Bei Speisen und Getränken kann dieser Tag Revue passiert werden.

„Ich freue mich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher, die unserer Veranstaltung am 24. September beiwohnen werden. Ich hoffe auf einen würdigen Rahmen für die Jubilare. Sie haben es verdient, diese Anerkennung zugesprochen zu bekommen“, so Sarikaya weiter.

Um genauer planen zu können, wird um Anmeldung bis zum 21. September 2016 unter Serhat.Sarikaya@spdinsundern.de gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare