Dirk Wiese zu Besuch in Sauerlandklinik in Hachen

Fachklinik auf "Zauberberg"

Klinik Hachen

Der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese (SPD) besuchte zuletzt mit einer Abordnung der SPD-Sundern die Sauerlandklinik in Hachen. Bei dem Besuch ging es unter anderem um die Gesundheitsgesetzgebung im Land NRW und Bund.

Verwaltungsdirektor Andre Kampmann und Chefarzt Dr. med. Markus Heibel stellten die Fachklinik in Hachen vor, welche sich in der Behandlung der Multiple Sklerose bundesweit einen Namen gemacht hat. Die Behandlungserfolge geben der Klinik Recht und dieses werde erreicht, weil alle 145 Mitarbeiter dafür sorgen, dass sich alle Patienten in der Klinik wohl fühlen können und sich auf die Behandlungen frei einlässt. Dies betonte der Chefarzt Dr.med. Heibel ausdrücklich, denn die Klinik arbeitet im Team.

Der gute Ruf der Klinik kommt nicht von ungefähr, sagte Verwaltungsdirektor Andre Kampmann, denn man sieht auf eine 50-jährige Geschichte der Klinik zurück. Chefarzt Dr. med Heibel nennt daher auch die Klinik „Zauberberg“, denn man nimmt hier der Krankheit den Schrecken und gibt Lebensqualität zurück.

Für die Besuchergruppe um Dirk Wiese waren die Einblicke in diese Fachklinik, welche sich im Sauerland befindet, schon enorm. In einem sehr sachlichen Gespräch konnte Dirk Wiese Anregungen hinsichtlich der Gesundheitsgesetzgebung im Land NRW und Bund mitnehmen und betonte nochmals die Wichtigkeit eine solche Fachklinik in der Region zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare