Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte klauen Container-Lkw - und lassen Motorrad nach wenigen Metern stehen

+

Sundern. Ein unauffälligeres Fahrzeug haben sie wohl nicht gefunden: Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch einen Lkw vom Gelände eines Sunderner Containerdienstes gestohlen. Sie erbeuteten noch ein weiteres Fahrzeug, ließen das aber nach wenigen Metern stehen.

Der Tatzeitraum liegt nach Angaben der Polizei zwischen 19 Uhr und 7 Uhr. Die Diebe brachen demnach zunächst in das Bürogebäude des Unternehmens im Sunderner Ortsteil Selschede ein. 

Dort klauten sie zunächst den Fahrzeugschlüssel des Lkw, um sich anschließend unbemerkt mit dem Containerfahrzeug aus dem Staub zu machen. Bei dem Lastwagen handelt es sich laut Polizei um ein orangefarbenes MAN-Containerfahrzeug mit dem Kennzeichen HSK-KE180. 

Leere Batterie verhindert zweiten Diebstahl

Damit aber noch nicht genug: "Vermutlich dieselben Täter entwendeten in der Nacht ein Motorrad in Selschede. Aufgrund der leeren Batterie mussten die Diebe jedoch von ihrem Vorhaben ablassen. Sie ließen das Motorrad nach wenigen Metern am Straßenrand liegen", teilt die Polizei mit. 

Hinweise in beiden Fällen nimmt die Polizei in Sundern unter 02933/90 200 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare