Stargast in diesem Jahr: Bob-Pilot Wolfgang Hoppe

Faszination Sport erleben

Organisatoren und Sponsoren freuen sich auf ein packendes Megas Sports 2014.

Hagen. Mega Sports beginnt am Samstag, 26. April, um 10.45 Uhr mit dem Massenstart des SKS-Bike-Marathon, für den sich bis jetzt circa 1600 Personen angemeldet haben. Der Start beginnt am Rathausplatz Sundern/Talweg.

Gegen 12.15 werden die ersten MTB-Fahrer im Mega-Sports-Center in Sundern-Hagen erwartet.

„In diesem Jahr kommen auch einige Fahrer aus dem Sauerland, die meisten allerdings aus dem weiteren NRW, aus Holland und Belgien. Die Strecken gehen über 30, 55 und 100 Kilometer. Es gibt auch viele Hobbybiker. Für die gibt es einen 30 Kilometer langen Marathon. Damit wollen wir die Hobbybiker ein wenig anlocken“, erklärt Norbert Appelhans. Eine ganz besondere Herausforderung ist der Bergsprint. Hier müssen die Fahrer über eine Kurzstrecke von 100 Metern noch einmal alles geben. Der im vergangenen Jahr gesichtete Teufel, wird mit seinem Dreizack die Sprinter vielleicht auch in diesem Jahr kräftig antreiben.

Um 17.30 Uhr ist Zielschluss. Die Siegerehrung wird direkt nach Zieldurchfahrt der ersten fünf Fahrer vorgenommen.

Städtekampf für den guten Zweck

Um 19.30 Uhr findet der Wettkampf der Städte statt - der City Contest. Teilnehmen werden die Städte: Meschede - SSV Meschede, Sundern - Tus Sundern, Finnentrop - TV Rönkhausen, Herscheid - TriSpeed Herscheid, Plettenberg - SC Plettenberg, Arnsberg - Tv Arnsberg, Balve - Reiterverein Balve. „Die Spiele sind“, so das Orga-Team, „sportlich, spannend und ergebnisoffen“. Hier gibt es unter anderem ein Torwand-Schießen, den SKS-Pumpen-Contest oder den Hindernis-Wok-Race und den Borbet-Bob-Anschub. Zu letzterem kommt im Vorhinein extra einer der besten Bob-Piloten der Welt: Wolfgang Hoppe zeigt, wie man den Anschub am schnellsten schafft. Der Erlös dieses City-Contest kommt einem inklusiven Projekt, einer Freizeit von Behinderten und Nicht-Behinderten Schülern in der Sportschule Hachen, zu Gute.

Am Abend gibt es dann die 90-er Party und das spektakuläre Höhenfeuerwerk. Ein weiteres Highlight bringen Profi-Sportler aus Slowenien nach Hagen mit ihrer Basketball-Show-Performance.

Was alles am nächsten Tag geboten wird, lesen Sie bitte auf der nächsten Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare