1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Sundern

Feuerwehr kämpft gegen Hochwasser rund um Sundern

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Andre Geißler

Kommentare

Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. Hier sind einige Bilder der Einsätze.

Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
1 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
2 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
3 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
4 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
5 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
6 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
7 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
8 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
9 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
10 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
11 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
12 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
13 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
14 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
15 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
16 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
17 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler
Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden.
18 / 18Am Freitag (4. Juni) waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf den Straßen rund um Sundern unterwegs, um Hochwasserschäden zu beseitigen oder zu vermeiden. © Andre Geißler

Auch interessant

Kommentare