Session auf dem Höhepunkt

Narren fiebern Weiberfastnacht und Umzug entgegen

Bunt wird es beim Kinderkarnvevalsumzug, bei dem die beste Fußgruppe und der beste Wagen prämiert werden.

Sundern. Es geht in dieser Woche Schlag auf Schlag: Die Flotte Kugel Sundern freut sich auf vier karnevalistische Highlights: die Schlüsselübergabe und Party an Weiberfastnacht sowie den Kinderkarnvevalsumzug und die große Karnevalsparty am Sonntag.

Die Schlüsselübergabe des Bürgermeisters an die Karnevalsvereine findet am Donnerstag, 28. Februar, im Theatersaal der Schützenhalle Sundern statt. Einlass ist um 10.30 Uhr. Das Kinderprinzenpaar und eine Abordnung der Karnevalsvereine wird den Bürgermeister mit seinem Schlüssel um 11 Uhr vom Rathaus abholen und in die Schützenhalle begleiten. Dort muss er ihn um 11.11 Uhr an die Karnevalisten übergeben, und die Schlüsselgeister werden ihn sicher verwahren.

Im Vorjahr wurde spontan aus der Not heraus entschieden, die Schlüsselübergabe in die Schützenhalle zu verlegen, und dies wurde von der Bevölkerung noch viel besser angenommen als erwartet. Die Karnevalisten sind in diesem Jahr noch besser auf den großen Ansturm vorbereitet mit noch mehr Kellnern und mit Livemusik von Entertainer Michael Vogt. Erstmals gibt es bei der Schlüsselübergabe eine Kostümprämierung. Der Eintritt für die Schlüsselübergabe ist frei.

Ab 16 Uhr steigt die große Weiberfastnachtsparty. Bis spät in die Nacht legt der DJ heiße Scheiben zum Abtanzen auf, frei nach seinem Motto: „Exklusive Events erfordern außergewöhnliche Musik und exzellentes Entertainment“. Hierfür steht Oli alias „The Beatbaer“. Der Eintritt für die Party beträgt 8 Euro.

Am Sonntag, 3. März, führt das Team der FKS den Kinderkarnevalsumzug durch. Los geht es um 14 Uhr vom Parkplatz des Marktkaufs. Von dort geht es in den Selscheder Weg bis zur Papierfabrik und von dort in die Hauptstraße. Mit Erreichen des Höllenkessels Kreisverkehr biegt der Zug in die Fußgängerzone ein. Auf dem Weg durch dieHaupt- und Einkaufsstraße sorgen Getränkewagen dafür, dass keine Kehle trocken bleiben muss. Am Ende der Fußgängerzone zweigt der Zug ab in Richtung Rathausplatz, wo er endet. Es werden wieder die beste Fußgruppe und der beste Karnevalswagen prämiert.

Im Anschluss findet in der Schützenhalle die große Karnevalsparty mit DJ-Duo David und Niklas statt. Der Eintritt beträgt 8 Euro. Auf dem Rathaus-Innenhof bietet zudem die IG Karnevalszug Sundern eine Kinder-Karnevals-Disko für große und kleine Narren. Für die Erholung in den Tanzpausen ist gesorgt. An Ständen wird etwas für die Kurzweil geboten. Getränkestände und eine Gulaschkanone sorgen für Stärkung. Schlechtes Wetter ist dank eines großen Zeltes auch kein Problem.

Karnevalszug in Sundern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare