Fußgängerin kollidiert mit Lkw

Sundern. Die Rettungskräfte wurden am Donnerstag gegen 10.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße gerufen. Eine 65-jährige Fußgängerin war auf der Fahrbahn mit einem Lkw zusammengestoßen. Sie musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie die Polizei mitteilt, betrat die Frau aus Sundern Nach ersten Ermittlungen in Höhe der Polizeiwache die Fahrbahn. Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem Lkw, der in Richtung Westenfeld fuhr. Während der Unfallaufnahme kam es auf der Hauptstraße zu Verkehrsstauungen. 

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Sundern unter 02933 - 90 200 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare