Polizei sucht Zeugen

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Unbekannte heben mehrere Gullydeckel aus

+
Symbolfoto

Sundern - Das hätte auch anders ausgehen können: Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag auf einer Straße drei Gullydeckel abgehoben und auf die Fahrbahn gelegt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die Ermittler bezeichnen den Vorfall in einer Pressemitteilung als "einen schlechten Scherz", den sich die Täter am "Ewiger Weg" erlaubt haben. Dort hoben die Unbekannten auf einer Strecke von etwa 30 Metern drei Einlaufgitter der Abwasserkanäle heraus und legten sie auf der Fahrbahn ab. 

"Glücklicherweise kam es zu keinem Unfall. Die Polizei wurde um 7.40 Uhr zum Tatort gerufen. Die Beamten setzten die Gitter wieder ein", berichtet die Polizei. 

Ein Strafverfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurde eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Sundern unter 02933/90 200 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare