"Große Chancen"

Sebastian Tautz (aus Sundern-Hagen) und Jugendleiter Christoph Rachuba (v.l.).

Ein Großkampfwochenende steht den Bogenschützen des CfB Soest bevor. Erstmals nehmen Inga Heitmann (Jugend Recurve) und Sebastian Tautz (Schützen Compound) aus Hagen am ersten Ranglistenturnier dieses Jahres im Olympia-Stützpunkt des Deutschen Schützenbundes Welzheim in Baden-Württemberg teil.

Dafür mussten sie sich bereits im letzten Jahr mit entsprechenden Limitringzahlen qualifizieren. An zwei Tagen treten sie in ihren Klassen mit weiteren Nominierten aus den Landesverbänden gegen die aktuellen Nationalkaderschützen an.

CfB-Trainer Martin Hinse sieht vor allem bei "Basti" Tautz große Chancen, ins Finale der besten Acht zu kommen und so wertvolle Ranglistenpunkte zu sammeln. Das zweite Ranglistenturnier findet im Juli in Hannover statt. Die Endabrechnung erfolgt dann bei der DM Ende August auf der Ostseeinsel Fehmarn.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare