"Großer Bahnhof"

Kräftig anfeuern werden diese drei jungen Damen die Starter der Läufe 'rund um den Allendorfer Bahnhof'.

Der SSV Allendorf und der Musikverein veranstalten dieses Jahr die Feier zum 1. Mai und das Sportfest gemeinsam an einem Tag.

Das Programm an Christi Himmelfahrt sieht wie folgt aus:

10.15 Uhr: Volkslauf "um den Allendorfer Bahnhof" und Kinder- und Jugendläufe; 12.30 Uhr: G-Jugendfreundschaftsrunde mit den Mannschaften aus Bachum/Bergheim, Stockum/Endorf, Bruchhausen und Allendorf;

13 Uhr: offenes Streetsoccerturnier für Bambini (4 bis 6 Jahre), Knaben (7 bis 9), Schüler (10 bis 13) und Jugend (12 bis 15).

14 Uhr: Seniorenpokalturnier mit den Mannschaften aus Affeln, Amecke, Hellefeld und Sundern.

15.30 Uhr: Einlagespiel der Meistermannschaft von 1988 SSV Allendorf gegen den Tus Langenholthausen von 1988.

Zum Verweilen sind auch Wandergruppen eingeladen. Der Musikverein sorgt für die Unterhaltung mit den ersten Mailiedern. Es gibt außerdem eine Cafeteria und für die Kinder eine Hüpfburg.

Ab 18 Uhr schließt sich ein Kleinfeldturnier um den Altstadtpokal an. Freizeitmannschaften, die noch Interesse haben dabei zu sein, können sich bei Dirk Hansknecht melden,Tel.: 02393/582 oder 02933/81148. Gegen 21 Uhr startet der Rock in den Mai mit der Coverband "Die Juhnkes".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare