Am dritten Adventswochenende an der Schützenhalle

Winterzauber in Hachen: Weihnachtsbaumverkauf klingt am Lagerfeuer aus

+
Im Weihnachtsdorf in Hachen können sich die Besucher in stimmungsvollem Ambiente auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Hachen – Ein Weihnachtsbaum ist für die meisten beim Weihnachtsfest nicht wegzudenken. Wer auf möglichst unkomplizierte Weise eine passende Nordmanntanne für die eigenen vier Wände besorgen möchte, der sollte am dritten Adventswochenende in Hachen vorbeischauen. Die Schützenbruderschaft St. Michael lädt für Samstag, 14. Dezember, und Sonntag, 15. Dezember, jeweils ab 10 Uhr zum Weihnachtsbaumverkauf und Weihnachtsmarkt an die Schützenhalle Hachen ein.

Die Besucher können wieder nicht nur aus einer großen Auswahl an Hachener Nordmanntannen den passenden Baum aussuchen. Sie haben auch noch wenig Aufwand mit ihrer weihnachtlichen Errungenschaft. Denn die Schützenbruderschaft bietet einen bequemen Service für die Käufer an: Der Baum wird kostenlos bis nach Hause transportiert – in einem Umkreis von zwölf Kilometern. Gleichzeitig können die Baumkäufer noch etwas Gutes tun: 1 Euro je Baum wird wieder an die Aktion „Lichtblicke“ gespendet. Und auch die Nordmanntannenkäufer werden belohnt: Als Dankeschön für den Kauf gibt es einen Gutschein für eine Waffel oder einen Schnaps.

Natürlich können an den Weihnachtshütten auch Geschenke fürs Fest eingekauft und es kann geschlemmt werden. In der Schmankerlhütte gibt es zünftig Deftiges wie beispielsweise selbstgemachte Erbsensuppe. Für den süßen Zahn empfehlen sich die selbstgebackenen Torten und frischen Waffeln. Nicht entgehen lassen sollte man sich die selbstgemachten Liköre, zum Teil mit Zutaten aus dem heimischen Wald. „Mit viel Liebe und Herzblut hergestellt und nur bei uns erhältlich“, sagen die Veranstalter. Verwöhnt werden die Gäste zudem mit heißen Getränken, die das amtierende Königspaar mit seinem Hofstaat ausschenkt.

„Weihnachtliche Stimmung kommt natürlich nicht ohne passende Musik auf“, sagen die Schützen. In Weihnachtsstimmung versetzt der Musikverein Hachen daher die Gäste. Auch die Weihnachtsbäckerei öffnet wieder für die kleinen Gäste, die dort Geschenke für ihre Lieben backen können. „Bis die Plätzchen fertig sind, haben die Kinder die Möglichkeit, sich beim Stockbrot backen am Lagerfeuer die Zeit zu vertreiben.“ Das Angebot richtet sich auch an Junggebliebene.

Das Lagerfeuer wird auch wieder am Samstagabend brennen. Die Outdoor-Advents-Party im Tannenwald soll die Gäste mit ihrer besonderen Atmosphäre verzaubern. Die Schützen laden ihre Gäste ein, in gemütlicher Runde am Lagerfeuer den einen oder anderen Glühwein oder selbstgemachten Likör zu trinken.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare