Veranstaltungen in Corona-Zeiten

Heimatverein Endorf trifft Entscheidung zum Weihnachtsmarkt 2020

+
So sah es noch im vergangenen Jahr beim Weihnachtsmarkt in Endorf aus.

Der Heimatverein Endorf zieht Konsequenzen aus der aktuellen Corona-Situation und äußert sich zum Weihnachtsmarkt 2020:

Endorf – „Der für dieses Jahr geplante Endorfer Weihnachtsmarkt muss aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der damit einhergehenden Abstands- und Hygieneregeln leider ausfallen“, das teilt der Heimatverein Endorf mit, der für die Ausrichtung des Marktes verantwortlich ist. 

„Es ist für alle Beteiligten zu ungewiss, wenn man angesichts der sich ständig verändernden Infektionslage und der damit einhergehenden Hygieneregelungen den Weihnachtsmarkt dennoch auf die Beine stellt“, so der Vorstand. 

Die Besucher sollen in entspannter Atmosphäre die Angebote nutzen und ein geselliges, weihnachtliches Miteinander verbringen können, ohne dabei ständig im Hinterkopf an Ansteckungsrisiken, Abstands- und Hygieneregeln denken zu müssen. Außerdem scheine sich die Infektionslage nicht zu verbessern, sondern sich eher weiter anzuspannen.

Bildergalerie aus dem Jahr 2019

Weihnachtsmarkt in Endorf 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare