"Himmlischer Besuch"

Die Weihnachtsengel lesen den Kindern vor. Foto: SK

Eltern wissen Kinder gut behütet bei Programm

Sundern. (SK)

Für die kleinen Besucher ist ebenfalls bestens vorgesorgt: In der Stadtgalerie im Lockweg findet von 13 bis 18 Uhr alles statt, was das Kinderherz glücklich macht. Es gibt sogar "himmlischen Besuch". So werden von den Weihnachtsengeln Weihnachtsgeschichten vorgelesen. Die Kinder können viele verschiedene Mitmachspiele wie das Winter-Weihnachts-Quiz spielen. Um eine eigene Winterlandschaft zu basteln, wird Holz, Leim, Stoffe und alles, was sonst noch benötigt wird, vorhanden sein. Außerdem können die Kinder ein großes Hexenhaus ganz nach Phantasie und Belieben bekleben und schmücken. Das Haus wurde von Schreinermeister Marcus Pott in liebevoller Arbeit vorbereitet, damit sich die Kinder so richtig austoben können. Das fertige Haus soll dann auch für einen guten Zweck versteigert werden. Die Kleinen werden also bestens betreut, während die Eltern ganz in Ruhe ihre Weihnachtsgeschenke besorgen können.

Auf der Fußgängerzone in Höhe des Lockwegs können die Kinder wieder beliebte Kuscheltiere hautnah erleben. Der Streichelzoo der Familie Dusny aus Allendorf ist ebenfalls wieder dabei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare