1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Sundern

Hunderte Gäste begrüßt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Leitung der Löschgruppe mit den beförderten Kameraden (v.l.): Claudio Rohe, Manfred Schäfer (stellvertretender Löschgruppenführer), Benedikt Bienstein, Max Salingre, Hans-Werner Bräutigam und Löschgruppenführer Christian Haarmann.
Die Leitung der Löschgruppe mit den beförderten Kameraden (v.l.): Claudio Rohe, Manfred Schäfer (stellvertretender Löschgruppenführer), Benedikt Bienstein, Max Salingre, Hans-Werner Bräutigam und Löschgruppenführer Christian Haarmann.

Die Löschgruppe Hellefeld schaute jetzt auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurück. Besonders stach der Kreisleistungsnachweis des HSK heraus, bei dem 91 Löschgruppen Gast in Hellefeld waren.

Hellefeld.

Der Vorstand um Löschgruppenführer Christian Haarmann hatte den Kameraden der Löschgruppe, der Alters- und Ehrenabteilung sowie der Jugendfeuerwehr außerdem ein paar Zahlen zusammengestellt.

Einige Kameraden befördert

Die Feuerwehrleute absolvierten im abgelaufenen Jahr mehr als 2200 Übungs- und Einsatzstunden. Dabei waren die Stunden für Fahrzeug- und Gerätepflege noch nicht berücksichtigt.

Zum Abschluss der Besprechung konnten noch verdiente Feuerwehrkameraden befördert werden: Claudio Rohe und Max Salingre wurden aus der Jugendfeuerwehr übernommen und zum Feuerwehrmann befördert, Benedikt Bienstein wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert und Hans-Werner Bräutigam wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert.

Auch interessant

Kommentare