Angebot während der ‚Bundesweiten Impfwoche‘

Impfbus hält am Donnerstag in der Sunderner Innenstadt

Sundern Klimaschutz Kampagnenstart BRAvour
+
Der Impfbus hält am Donnerstag in Sundern.

Der Impfbus des Hochsauerlandkreises hält am Donnerstag, 16. September, von 9 bis 15 Uhr, in der Fußgängerzone (Lockweg) in Sundern und nicht wie zuerst angekündigt am Franz-Josef Tigges Platz.

Sundern - Es steht ausreichend Impfstoff von Biontech (ab 16 Jahre) und Johnson & Johnson (Einmalimpfung / ab 18 Jahre) zur Verfügung. Alle Interessierte haben vor Ort die Wahl, welchen Impfstoff sie bevorzugen.

Mitzubringen ist ein Ausweisdokument, im Idealfall der Personalausweis, und – sofern vorhanden – der Impfausweis. Alle weiteren Unterlagen können vor Ort ausgefüllt werden.

Ursprünglich sollte der Impfbus auf dem Franz-Josef-Tigges-Platz halten, doch auf dem Wochenmarkt sei er besser zu erreichen, heißt es von der Stadt Sundern. „Wir freuen uns, dass der Hochsauerlandkreis das Angebot während der ‚Bundesweiten Impfwoche‘ in Sundern ermöglicht“ so Stephan Urny, Leiter des Fachbereiches für Bürgerdienste, Soziales und Ordnung. „Hoffentlich entscheiden sich viele Menschen für eine Impfung, um sich und andere zu schützen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare