Infos über Legasthenie

Ein Elterngesprächsabend des Arbeitskreises Legasthenie und Dyskalkulie Sundern im Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie NRW findet am Mittwoch, 15. Oktober, um 19.30 Uhr, Hauptstraße 14 in Sundern, statt.

Ein lese-rechtschreibschwaches/rechenschwaches Kind braucht nicht mehr Druck, sondern mehr Zeit sowie eine sinnvolle, ermutigende Förderung, die seine Arbeitsfreude erhält. Folgende Themen sollen an diesem Abend diskutiert werden: Wie können Eltern mit der Hausaufgabensituation umgehen? Wie können Eltern ihrem Kind beim Üben helfen? Wo bekommen Eltern Hilfe? Der Arbeitskreis Legasthenie und Dyskalkulie Sundern bietet Anregungen und Hilfe. Zu diesem Gesprächsabend sind Eltern betroffener Kinder und Interessierte zu einem Erfahrungsaustausch eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare