1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Sundern

Innenstadt wird zum Spielfeld

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Auf das Torwandschießen in Schwarz-Rot-Gold dürfen sich Sunderns Fußballfans ebenfalls wieder freuen.
Auf das Torwandschießen in Schwarz-Rot-Gold dürfen sich Sunderns Fußballfans ebenfalls wieder freuen.

König Fußball hat das ganze Land seit heute wieder im Griff. Die deutschen Damen starten ins Unternehmen Titelverteidigung. Auch in Sundern grassiert das Fußball-Fieber: Wie im vergangenen Jahr werden die Schützen die Schützenhalle zur Hubertus-Arena umfunktionieren und die Spiele mit deutscher Beteiligung übertragen.

Los geht's heute mit dem Auftaktspiel Deutschland gegen Kanada ab 18 Uhr. In HD-Qualität werden alle Spiele mit deutscher Beteiligung auf 5x4 Metern übertragen. Der Eintritt zum "Rudelgucken" ist natürlich wieder kostenlos. Einlass ist ab 17 Uhr.

Um die Fans richtig in Stimmung zu bringen, wird die Fußgängerzone heute zur großen Spielwiese für Fußballbegeisterte. Hier dreht sich alles um das Runde, das ins Eckige muss. Mit der wohl für Sunderner Verhältnisse längsten Kuchentafel laden die Sunderner Einzelhändler ihre Kunden ein zu selbst gebackenem Kuchen.

Die Geschäfte in Sundern, Westenfeld und Stockum sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Wer noch kein WM-taugliches Trikot hat, der kann sich in der Stadt selbst eines nach seinen Wünschen gestalten. Nicht nur der Torschützenkönig beim Torwandschießen darf sich über tolle Sachpreise freuen, sondern auch die Kinder, die beim Slalomlauf mitmachen.

Beim großen WM-Quiz "Sundern fiebert mit - Seien Sie dabei!" kann jeder mitmachen. Einfach einen Tipp für den Endstand des Spiels Deutschland gegen Kanada abgeben, Gewinnspielkarte ausfüllen und in die Losbox stecken, die in der Fußgängerzone steht. Zu gewinnen gibt es Geschenk-Gutscheine der Stadtmarketing Sundern eG, einlösbar in allen Mitgliedsbetrieben oder hochwertige Waren aus den Mitgliedsbetrieben. Die Schützen legen noch zwei Sonderpreise oben auf: eine Herren-Eintrittskarte für den Schützenfestmontag und eine Damen-Eintrittskarte für den Montag.

Die Gewinner werden bei der Fußball-Übertragung am 30. Juni um 21.30 Uhr in der Schützenhalle Sundern gezogen.

Auch interessant

Kommentare