Geburtstagsfeier im Bewegungskindergarten Linnepe

40 Jahre „Rappel Zappel“

Der „Mundwerker“ Michael Klute begeisterte die kleinen und großen Besucher des KiTa-Geburtstages mit seinen Geschichten und Instrumenten.

Das 40-jährige Jubiläum im Bewegungskindergarten „Rappel Zappel“ in Linnepe war ein rundherum gelungenes Familienfest.

Linnepe.

Die Kindergartenkinder eröffneten den Tag mit Begrüßungsliedern und den Programmpunkten in Versform: „So wünschen wir uns allen heut einen schönen Tag, Euch Großen und uns Kleinen bei unserem Kindergartengeburtstag.“ Und so war es dann auch. Ob Klein oder Groß – jeder hatte seinen Spaß. Der „Mundwerker“ Michael Klute begeisterte mit Geschichten und vielen Instrumenten. Besonders die jungen Gäste, aber auch die Erwachsenen hatten großen Spaß an seinen Aufführungen. Küche und Kaffeestube waren reichlich bestückt und manches Tortenrezept wurde ausgetauscht.

Die Kindergartenkinder begeisterten am Nachmittag noch mit einer Aufführung der Vogelhochzeit. Bei einer Tombola gab es viele schöne Gewinne und bei einer Schätzfrage betreffend der Gesamtgröße aller Kindergartenkinder zusammengenommen in Zentimetern rätselten die Erwachsenen in vierstelligen Summen.

Allen Spendern von Sach- und Geldspenden und allen Helfern vor, während und nach der Feier sagt der Kindergarten mit der Leiterin Christa Lübke ein „Dankeschön“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare