1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Sundern

Junge Künstler spielen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

"Zu einem besonderen musikalischen Ereignis" lädt das Kulturbüro der Stadt Sundern am heutigen Sonntag, 28. November, ab 17 Uhr in die Aula der Realschule Sundern ein.

Erstmalig wird dort die neue Konzertreihe mit dem Titel "Podium junger Künstler" stattfinden. Junge hochbegabte Musiker der Musikschule Hochsauerlandkreis sowie Studenten der Universität Siegen und der Musikhochschule Essen präsentieren einen abwechslungsreichen Konzertabend zum 200. Geburtstag des berühmten Komponisten Robert Schumann (1810 - 1856).

Die sieben jungen Künstler Daniel Prinz, Johannes Leismann, Martin Beigert, Rui Kuhnert, Claudia Heuger, Anna-Sophie Sczeanek und Eva Falk sind Schüler oder Studenten des Sunderner Pianisten und Musikpädagogen Andreas Beckmann und haben sich bereits in zahlreichen Konzerten einen Namen gemacht.

Viele von ihnen sind Preisträger in verschiedenen Musikwettbewerben wie in dem renommierten Nachwuchswettbewerb "Jugend musiziert" und konnten dort bereits Preise auf Landes- oder Bundesebene erringen.

Der Eintritt beträgt sieben Euro und für Schüler, Lehrlinge und Studenten drei Euro. Karten sind an der Tageskasse ab 16.15 Uhr erhältlich.

Auch interessant

Kommentare