MdB Wiese überreicht sein Päckchen in Sundern

955 Kartons gesammelt

Schirmherr Dirk Wiese packte einen der 955 Kartons, mit denen der Verein „Geschenke für Kinder“ vielen Kindern große Freude bereiten wird. Reiner Bronheim nahm ihn dankend entgegen.

Der im August diesen Jahres speziell für die Sammelaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ gegründete Verein „Geschenke für Kinder e.V.“ mit Sitz in Sundern, hat in diesem Jahr 955 Schuhkartons gesammelt.

Schirmherr in diesem Jahr war der Sauerländer Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese, welcher es sich nicht nehmen ließ, sein Päckchen ebenfalls in Sundern abzugeben. Er unterstützte den Sunderner Verein unter anderem beim Stadtfest, wo er persönlich mit einigen Parteimitgliedern der hiesigen SPD am Infostand vorbei kam.

Auch im nächsten Jahr liegt die Schirmherrschaft bei der SPD. Dann übernimmt die Europaabgeordnete Birgit Sippel diese Aufgabe. Auch sie schaute beim jungen Sunderner Verein während des Stadtfestes vorbei.

Ein Teil des Vereins wurde in diesem Jahr von Wiese nach Berlin in den Bundestag eingeladen. Hier besuchten die Vereinsmitglieder unter anderem auch die Botschaft der Philippinen und nahmen den Dank der Botschafterin entgegen, dass so viele Deutsche die Aktion unterstützen.

Der Verein Geschenke für Kinder sucht weitere interessierte Personen jeden Alters, welche die Aktion auch aktiv unterstützen möchten. Fragen und Infos gibt der Vorsitzende und langjährige Sammelstellenleiter Reiner Bronheim, 0177/4918487 oder 02933/786 4349.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare