Konzert zum 120. Jubiläum

Die Hachener Musiker feiern in diesem Jahr den 120. Geburtstag des Vereins - mit einem Konzert am 2. April.

Die Vorfreude auf die Feier zum 120. Geburtstag, der mit einem Konzert gefeiert werden soll, sowie Wahlen und Ehrungen sorgten bei der jüngsten Generalversammlung des Musikvereins Hachen für eine gut gefüllte Tagesordnung.

Vorsitzender Stefan Stein gab nach der Begrüßung einen kurzen Rückblick auf die im Jahr 2010 geleistete Arbeit. Neben der Einführung einer neuen Vereinssoftware, die die Vorstandsarbeit zukünftig erleichtern soll, wurde auch der Proberaum unter aktiver Mithilfe einiger Musiker erweitert. Auch die Jugendarbeit stand wieder im Fokus des Vereins, der derzeit 51 Kinder und Jugendliche an verschiedenen Instrumenten ausbildet.

Dirigent Wilfried Schulte berichtete über die 29 Auftritte und 34 Proben und stellte als besonderes Highlight des letzten Jahres das Wunschkonzert heraus. Die 15 Kinder und Jugendlichen, die seit Januar 2010 im Hauptorchester mitspielen, verstärken die Register und machen unter Betreuung der "Altgedienten" gute Fortschritte. Für die beste Beteiligung bei den Auftritten wurden Martin Fricke (28 von 29), Lena Hesse (27) sowie Sarah Hesse und Lucas Fricke (26) geehrt. Die fleißigsten Probenbesucher waren Heinz Westermann (30 von 34) sowie Martin Fricke, Detlef König, Sarah Hesse und Lena Hesse (28).

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Silvia Bause und Heinz Stüker und für ihr langjähriges Engagement als aktive Musiker Dana Müller (10 Jahre), Markus Schmitz (20 Jahre) und Detlef König (30 Jahre) geehrt.

Landesehrenmedaille für Detlef König

Detlef König wurde noch eine besondere Ehre zuteil. Für seine langjährige Vorstandsarbeit wurde er mit der Landesehrenmedaille des Volksmusikerbundes NRW ausgezeichnet.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen konnten alle Ämter wieder besetzt werden. Für die ausscheidende Katja Haking, die lange Jahre das Amt der Jugendwartin bekleidete, wurde Tanja Schmitz als Nachfolgerin gewählt. Melanie Fricke (zweite Vorsitzende), Bernd Jüngst (Geschäftsführer), Markus Schmitz (Schriftführer), Tim Schäfer (zweiter Kassierer), Susanne Stein (Jugendwartin), Karl-Herbert Westphal (Beisitzer Aktive) und Stefan Petter (Beisitzer Passive) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Der Blick auf das laufende Jahr 2011 zeigt, das der Terminkalender der Musiker gut gefüllt ist. Da der Musikverein Hachen in diesem Jahr auf seine Gründung vor 120 Jahren zurück blicken kann, wird dies mit einem Konzert am Samstag, 2. April, zu dem neben einigen befreundeten Musikvereinen die Hachener Bevölkerung und alle Freunde und Gönner eingeladen sind, zünftig gefeiert. Und auch das traditionelle Wunschkonzert am ersten Advent, ein fester Bestandteil des Dorflebens, wird hoffentlich wieder von vielen Zuhörern besucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare