1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Sundern

Kreuzweg am Dienstag

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Im September feiert die Kirche das Fest der Kreuzeserhöhung. Zu diesem Anlass findet am Dienstag, 14. September, der Kreuzweg zur Kreuzbergkapelle der Kirchengemeinden St. Johannes und Christkönig statt, der seit dem Jahre 1853 in Sundern gegangen wird. Zu den Ausrichtern gehört neben den Gemeinden auch die Schützenbruderschaft St. Hubertus Sundern und die Osterfeuergemeinschaft Kreuzberg.

Der Kreuzweg startet um 18 Uhr an der ersten Station. Gegen 18.45 Uhr wird in der Kreuzbergkapelle eine heilige Messe gefeiert. Im Anschluss daran klingt der Kreuzweg vor der Kapelle aus, zur Stärkung versorgt die dritte Kompanie der Schützen die Besucher mit Getränken.

Bei Regenwetter wird der Kreuzweg in der St. Johannes-Kirche gegangen; dieser Fall würde durch Läuten um 17.30 Uhr kundgetan. Die Mitglieder der beiden Kirchengemeinden sind zum Kreuzweg eingeladen.

Auch interessant

Kommentare