Lahmacun für alle

Ronja (8), Gizem (10) und Lara (10) ließen sich die türkische Speise schmecken: Es gab Lahmacun.

Die Aktionen der "Übermittagsbetreuung" für die Kinder der Grundschule "Altes Testament" sind so bunt wie die Welt. Da passte es herrlich ins Programm, dass sich eine türkische Mutter angeboten hatte, für die Kinder ein landestypisches Essen zuzubereiten. Es gab Lahmacun.

Der Kontakt des Vereins zur Betreuung von Kindern der Grundschule Altes Testament zu den Eltern und zu den Betreuern ist sehr intensiv. So war es für Cemile Polat ein leichtes, sich aktiv einzubringen, und die Kinder mit der türkischen bestrichenen Teigspeise zu verwöhnen. Passend zum aktuellen Projekt der Betreuung "Wir sind nur Gast auf dieser Welt", lernten die Kinder so auch etwas über andere Kulturen kennen. Nach einem Spiel über die Türkei ließen sich die 6- bis 10-Jährigen dann das außergewöhnliche Mittagessen schmecken.

Neun Mitarbeiterinnen kümmern sich um die Kinder zwischen 11 und 13.30 Uhr - je nach Bedarf ist aber auch schonmal ab 8 Uhr jemand da.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare