Tabak gestohlen

Brüderpaar auf Diebes-Tour in Sauerländer Supermarkt: Polizei nimmt Jugendliche fest

In Langscheid waren zwei Brüder auf Diebestour im Frischmarkt. Ein Mitarbeiter verfolgte die Jugendlichen, die Polizei nahm sie fest.
+
In Langscheid waren zwei Brüder auf Diebestour im Frischmarkt. Ein Mitarbeiter verfolgte die Jugendlichen, die Polizei nahm sie fest. (Symbolfoto)

Blut ist dicker als Wasser - offenbar auch in krimineller Hinsicht: Zwei Brüder waren am Donnerstag im Frischmarkt in Langscheid auf Diebes-Tour. Die Polizei nahm die beiden Jugendlichen fest.

Langscheid - Der Diebstahl ereignete sich nach Angaben der Polizei am Mittwoch gegen 9.50 Uhr im Frischmarkt an der Brunnenstraße in Langscheid. Dabei ließen zwei Brüder Tabak mitgehen.

Ein Mitarbeiter des Lebensmittelmarktes bemerkte den Diebstahl und sprach die beiden Jugendlichen an. Nachdem einer der beiden daraufhin einen spitzen Gegenstand gezückt hatte, flüchteten die Brüder mit dem Tabak aus dem Geschäft.

Langscheid: Mitarbeiter verfolgt diebische Brüder

Der Angestellte nahm die Verfolgung auf und folgte den flüchtigen Dieben einem sicheren Abstand, während er zeitgleich die Polizei alarmierte. Die Jugendlichen liefen unterdessenin den nahegelegenen Kurpark in Langscheid.

Ganz in der Nähe - am Hakenbrinkweg - endete schließlich die Flucht des Brüderpaars. Poliziszten nahmen die beiden Jugendlichen aus Sundern fest. „Ihre Diebesbeute hatte sie zuvor im Park versteckt“, berichtet die Polizei. Bei der Durchsuchung stellte sich zudem heraus, was für einen Gegenstand einer der beiden im Frischmarkt gezückt hatte: Laut Polizei handelte es sich um „einen Gegenstand, der einem Brieföffner ähnlich ist“.

Langscheid: Polizei leitet Strafverfahren gegen Diebe ein

Die 17 und 16 Jahre alten Geschwister wurden schließlich zur Polizeiwache nach Arnsberg gebracht. „Nach erfolgten polizeilichen Maßnahmen wurden sie entlassen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet“, so die Polizei abschließend.

Nach einer weiteren Diebin fahndet die Polizei aktuell mit einem Foto: Eine unbekannte Frau hatte in Arnsberg einer 79-Jährigen die EC-Karte gestohlen und damit Geld abgehoben. In Olpe schlachteten Diebe einen BMW aus: Unter anderem klauten die unbekannten Täter das Navi, das Lenkrad und Scheinwerfer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare