"Mach' mir den Prinz!"

Simone Fleck sinniert in ihrem neuen Programm über den ganz normalen Alltags-Wahnsinn.

Simone Fleck macht mit ihrem neuen Programm "Mach' mir den Prinz!" Station in Sundern.

Im neuen Programm von Simone Fleck fletscht "Oma Wally" wieder ihre dritten Zähne, rappt mit Krückstock und seziert gnadenlos und mundgerecht den deutschen Alltag: Ecstasy-Disco Ü70, Burn-out bei Haustieren, und muss der CO2-Abdruck in den neuen Ausweis?

Wie viel Zuwendung braucht unser Nachwuchs wirklich, ...wer spricht auf Mallorca noch Spanisch und macht "Golfen" tatsächlich sexy? Im Fragen und Antwortkatalog lauert die These: "Sportliche Brüste steigern die Lebenserwartung und eine gesunde Darmflora ist nicht nur was für Gartenfreunde".

Am Freitag, 18., und Samstag, 19. Februar 2011, erleben die Zuhörer in der Aula der Realschule Sundern im flotten Wechsel wieder Simone Flecks Lieblingscharaktere von ihrer bissigen Seite.

Karten sind ab sofort im Bürgerbüro der Stadt Sundern erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare