1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Sundern

Mahnwache für den Frieden am Freitag in Sundern

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Rebecca Weber

Kommentare

Mahnwache Frieden Arnsberg Sundern
Mahnwache für den Frieden. © Andre Geißler

Nachdem in den vergangenen Tagen bereits in Arnsberg und Neheim Mahnwachen für den Frieden stattgefunden haben, ist eine ähnliche Aktion jetzt auch in Sundern geplant.

Sundern - Am kommenden Freitag, 4. März, beginnt die Mahnwache unter dem Titel „Frieden für Europa! Solidarität mit der Ukraine!“ um 18 Uhr auf dem Franz-Josef-Tigges-Platz in Sundern. Teilnehmer werden gebeten, eigene Kerzen mitzubringen. 

Der Krieg in der Ukraine bewegt auch die Menschen in Sundern. „Das Entsetzen über den russischen Überfall auf die Ukraine ist unbeschreiblich groß und kaum in Worte zu fassen“, schreiben die Initiatoren auf Facebook. „Daher wollen wir Gemeinsam ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine setzen und uns mit den Menschen dort in der Ukraine solidarisch zeigen.“

Rund 150 Menschen kamen am Dienstag bei einer Mahnwache auf dem Arnsberger Neumarkt zusammen.

Auch interessant

Kommentare