1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Sundern

Die Molkerei rockt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Rockspektakel der Extraklasse mit Teilnehmern aus Schottland, Frankreich und Allendorf präsentiert der Kulturtrichter in der alten Molkerei. Los geht es am Samstag, 2. Oktober. Einlass ist ab 19 Uhr.

Mit dabei ist die im Kulturtrichter entstandene Band "Nice Gap". Es existieren viele Aufnahmen der Band um Nils Hülter und Robin Steiner, dem Schlagzeuger der Kultcoverband "Die Juhnkes". Die beiden riefen das Projekt "Nice Gap" vor 15 Jahren ins Leben und spielten komplexen progressiven instrumental Metal. Vor einem Jahr stiegen dann Tom Steiner und Philipp Bauer ("T. Mushrooom") bei "Nice Gap" ein. Es entstanden neue Songs, bei denen sich alle vier mit einbrachten und es entwickelte sich ein Musikstil in Richtung "Dave Mathews Band", "Nickelback" oder "Toto".

Verstärkung aus Frankreich kommt mit der Band "Keden". Die vier Franzosen aus der Mittelmeer-Metropole Marseille bereichern die südeuropäische Musikszene seit über zehn Jahren. Ebenfalls mit dabei sein werden "Turtle's Head". Diese Band um den aus Glasgow stammenden Schlagzeuger Hank Wavener spielt energiegeladene, instrumentale Rocksongs, die stilistisch irgendwo zwischen "Lynyrd Skynyrd", "The Who", "Radiohead" und "Ricky King" einzuordnen sind. Der Eintritt beträgt 8 Euro, wobei für Mitglieder des Kulturtricher Sundern ein Freigetränk nach Wahl enhalten ist.

Auch interessant

Kommentare