Türen aufgehebelt

Nächtlicher Einbruch in McDonalds-Filiale: Täter machen "fette Beute"

+
Symbolfoto

Sundern - Die McDonalds-Filiale in Sundern war in der Nacht zu Donnerstag das Ziel von Einbrechern. Die unbekannten Täter haben dabei "fette Beute" gemacht.

Der Tatzeitraum liegt nach Polizeiangaben zwischen 0 und 7.45 Uhr. Die Täter hebelten zwei Türen des Fast-Food-Restaurants in der Straße "Schweinsohl" auf und verschafften sich so Zugang zu dem Gebäude. 

Dabei machten die ordentlich Beute: "Die Einbrecher erbeuteten einen niedrigen fünfstelligen Betrag", berichtet die Polizei. Hinweise nimmt die Polizeiwache in Sundern unter 02933/90 200 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare