Die personellen Veränderungen beim Stadtmarketing

„Neustart“ beim SMS

Die „neuen“ Gesichter beim Stadtmarketing (v.l.): Doris Mimberg (Buchhaltung), Julia Kaiser (Auszubildende), Jeroen Tepas (Geschäftsführer) und Iris Reich (Empfang).

Die Stadtmarketing Sundern eG startet nach der außerordentlichen Generalversammlung vom Montag neu durch. Neuer Geschäftsführer wird Jeroen Tepas sein, der schon als Tourismusmanager beim Stadtmarketing Sundern (SMS) tätig war.

Sundern.

In der Versammlung bestätigte der Aufsichtsratsvorsitzende Bürgermeister Detlef Lins den Mitgliedern, dass die Stadtmarketing Sundern eG zwar noch einige Altlasten zu meistern habe, ein positives Betriebsergebnis und Eigenkapital Ende 2014 aber angestrebt werde.

Der bisherige Geschäftsführer Franz-Josef Rogoll ist zurückgetreten und hat sowohl sein Amt als Geschäftsführer der Stadtmarketing Sundern eG als auch seinen Posten als Vorstandsmitglied der Stadtmarketing Sundern eG abgegeben.

Nach den Wahlen für den Vorstand, Aufsichtsrat und die Beiräte sowie die Bestellung eines neuen Geschäftsführers stand fest: „Der Grundstein für einen Neubeginn der Stadtmarketing Sundern eG ist gelegt worden“.

Neuer Geschäftsführer wird Jeroen Tepas sein, der schon als Tourismusmanager bei der Stadtmarketing Sundern eG tätig war.

Neu in den Vorstand gewählt worden sind Bernhard Pingel (Bikeshop Sundern) und Matthias Berghoff (Apartmenthotel Haus Berghoff). Neu in den Aufsichtsrat gewählt worden ist Erwin Hengesbach (Autohaus Hengesbach).

Neu in den Einzelhandelsbeirat gewählt worden sind; Reinhold Hammeke (TMC Sauerland), Mirjam Hinz (Feyne Droappen), Ingo Blöink (Freundenrausch), Margret Puppe (Friseursalon Puppe), Silke Spielmann (T-Boutique), Günther Vonde (Modehaus Haake), Magdalene Falke-Nückel (Fleischerei Falke-Nückel), Tonino Acri (Eiscafe Stella), Annette Rogoll (piccoli fans) und Judith Wachholz (Adami).

„Alle Bedingungen für einen Neubeginn sind geschaffen worden und es ist jetzt am Stadtmarketing-Team, vor allem wieder Vertrauen zu schaffen und Transparenz gegenüber den Mitgliedern zu zeigen“ so Jeroen Tepas, neuer Geschäftsführer der Stadtmarketing Sundern eG.

Das Stadtmarketing-Team wird in Zukunft aus Iris Reich am Empfang, Doris Mimberg (Buchhaltung/Halbzeitstelle), Julia Kaiser (Auszubildende) und Jeroen Tepas (Geschäftsführer der Stadtmarketing Sundern eG) bestehen.

„Zurück zu den Wurzeln und wieder kleine Brötchen backen“, so bezeichnet das Stadtmarketing-Team seine neue Leitlinie und möchte wieder kleine aber feine Veranstaltungen in Abstimmung mit dem Einzelhandel organisieren, den Tourismus wie gehabt voranbringen und wieder Kontakt zum Handwerk und der Industrie aufnehmen.

Das Stadtmarketing-Team freue sich auf seine Aufgaben und ein neues WIR-Gefühl für Sundern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare