Noch immer ohne 1. Vorsitzenden

Die geehrten Mitglieder der SGV-Abteilung Hachen (v.l.) Hans-Erwin Tyrakowski, Lauretta Keller und Hermann Brunswicker. Foto: SK

Höhepunkt 2008 bei SGV-Abteilung in Hachen: Zwei Festtage zum 75-jährigen Bestehen

Hachen. (SK)

Ehrungen und Wahlen standen zuletzt im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des SGV Hachen.Für 25-jährige Treue wurde Hans-Erwin Tyrakowski und für 30-jährige Vorstandsarbeit Hermann Brunswicker ausgezeichnet.

Lauretta Keller, die über viele Jahre hinweg Vorstandsarbeit geleistet hatte, zuletzt als Frauenwartin, trat von ihrem Amt zurück. Christel Salmen bedankte sich bei ihr für ihren Einsatz und überreichte ein Präsent. Das Amt der Frauenwartin konnte jedoch nicht wieder besetzt werden. Auch der Posten des ersten Vorsitzenden ist seit einem Jahr vakant.

Nach den Ehrungen gab Hermann Brunswicker eine Vorausschau auf das kommende Wanderjahr. Am 20. April findet der Stadtwandertag in Hachen statt. Am 7. Mai steht eine Moselfahrt an. Am 29. Juni beteiligt sich der SGV Hachen am Deutschen Wandertag in Fulda, wofür Christel Salmen unter Tel. 02935/2100 Anmeldungen entgegennimmt. Am 22. August findet am LSB ein Kindertreffen aller SGVs in NRW statt. Höhepunkt des Jahres wird die Feier zum 75-jährigen Bestehen der Abteilung sein. So ist für den 8. August ein Kommersabend im Gasthof Englisch und für den 9. August ein Fest an der Flaskethütte geplant. Neben diesen und weiteren größeren Veranstaltungen werden weiterhin regelmäßige Wanderungen rund um Hachen und in der näheren Umgebung unternommen. Freunde und Gönner sind immer eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare