Wirtschaftswunder-Revue mit „Sweethearts“

Revue der 50er-Jahre

Das Ensemble lässt in Sundern die 50-er Jahre wieder aufleben.

Schlagerperlen der 50er von Catarina Valente bis Heinz Erhardt – die liebevoll gemachte Musical-Revue der 50er-Jahre mit den größten Hits dieser Zeit überzeugt schon seit Jahren auf den Bühnen der Republik.

Jetzt kommt sie nach Sundern.

Sundern.

Mit den Schlagern von Caterina Valente, Peter Alexander, Hazy Osterwald, Freddy Quinn, Conny Froebes, Chris Howland und vielen anderen bringen „Die Sweethearts“ die 50er-Jahre zurück auf die Bühne. Eingerahmt von charmanten Conferencen, witzig moderierten Überleitungen und natürlich den berühmtesten Sketchen und Szenen à la Heinz Erhardt und Loriot entführen „Die Sweethearts“ ihr Publikum schnell in die Wirtschaftswunderzeit der 50er- Jahre: Nostalgie pur.

Hoch musikalisch im Trio (Kontrabass, Gitarre, Percussion, dreimal Satzgesang) oder szenisch-choreographisch im Livegesang zeigt das Ensemble auch modisch die Errungenschaften dieser noch immer prägenden Epoche deutscher Kultur. Natürlich dürfen dabei diverse gespielte TV-Werbeparodien nicht fehlen. Schnell schwelgt das Publikum in Freddy Quinns Erkenntnis: „So schön, schön war die Zeit…“

Mit von der Partie ist die Hamburger Schauspielerin Meike Gottschalk, die in der ZDF-Serie „Verbotene Liebe“ über Jahre in der Rolle der Sophie Levinsky zu sehen war. Sie zeigt bei der Wirtschaftswunder-Revue ihr musikalisches Talent und überzeugt auch komödiantisch auf ganzer Linie.

Eine unterhaltsame und niveauvolle Zeitreise mit original Musik, Show und Sketchen und den wunderbaren „Sweethearts“.

Tickets unter: %  0231/9172290 oder www.proticket.de an allen bekannten VVK-Stellen und an der Abendkasse. Eintrittspreise 19,90, 24,50 oder 29 Euro zzgl. Versand.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare