Rock-Fans aufgepasst

Die ZZ Top-Vorband 'Moderate Pace' spielt in der alten Molkerei in Allendorf.

Erst vor vier Monaten begeisterte die Southern Blues Rock Band "Moderate Pace" die über 6000 Konzertbesucher im Vorprogramm der amerikanischen Bluesrock- Legende ZZ Top in Bonn. Und am Samstag, 8. November, wird die Band "Moderate Pace" auf der Bühne der alten Molkerei in Allendorf stehen.

Sie sind vor allem durch ihre legendären Auftritte auf den Hamburg Harley Days, unter anderem in 2004 und 2007 bekannt geworden. Die Band hat große internationale Rock- und Bikefestivals wie das Bikerfest in Sutrio/Udine, das mit über 30.000 Zuschauern größte Festival seiner Art in Italien, gerockt. Moderate Pace, die bereits im Vorprogramm von unter anderem Nazarath, John Mayalls Bluesbreakers, Roger Chapman's Shortlist und auf den Hamburg Harley Days im Vorprogramm von Molly Hatchet oder Rose Tattoo vor fast einer halben Million Zuschauern überzeugen konnten, werden diesmal mit frischen, neuen Songs und und Titeln ihrer aktuellen CD "gasoline" das partyfreudige Publikum begeistern.

Massive Retro- Rock- Gitarren, der fett drückende Bass, der solide Drumsgroove und der rau - soulige Gesang werden dieses Konzert in der Allendorfer Molkerei zu einem Partyerlebnis der Sonderklasse machen.

Die Karten zum Preis von acht Euro sind nur an der Abendkasse erhältlich. Mitglieder des Kulturtrichter Sundern erhalten ein Freigetränk nach Wahl.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare