Schach im offenen Ganztag

Dieter Stolte bringt den Schülern der Johannesschule im offenen Ganztag das Schachspielen näher.

In der offenen Ganztagsschule "Sonnenburg" der Johannesschule findet seit Beginn des Schuljahres eine Schach AG statt.

Die Grundschule ist sehr stolz darauf, dass sie mit Dieter Stolte vom Schachverein Sundern einen erfahrenen "Schachmeister" gewinnen konnte. Mit viel Freude und Engagement brachte er den elf teilnehmenden Jungen die Grundkenntnisse vom Schach spielen bei. Jetzt war es dann auch soweit, dass der erste Pokal ausgespielt wurde.

Nach dem spannenden Schachturnier bekam der glückliche Gewinner, Niclas Lux, den Pokal überreicht. Die anderen Kinder freuten sich über eine Urkunde. Das Schachspielen begeistert auch die anderen Kinder der Schule, denn sie verbringen viel Freizeit an den Turnierbrettern und auch das gesponserte Aussenschachspiel wird gern genutzt. Besonderer Dank gelte allen Kooperationspartnern, die Lebendigkeit in den Alltag der Ganztagsschule bringen und sich für die Förderung der unterschiedlichsten Interessengebiete der Kinder einsetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare