Der Schlüssel zum Himmel

Diese ehemaligen Schüler gingen vor 70 Jahren gemeinsam zur ersten heiligen Kommunion in der Endorfer Pfarrkirche.

Eine 70-jährige Kommunionfeier fand jetzt in der St. Sebastian Pfarrkirche in Endorf statt.

18 ehemalige Mitschüler der Jahrgänge 1928/29 und 1929/30 waren der Einladung zu der Jubelfeier gefolgt. Die Messe wurde von den Mitschülern Pfarrer Johannes Rademacher und Organist Franz Selter feierlich gestaltet.

Pfarrer Rademacher betonte in seiner Festpredigt, dass heute wie vor 70 Jahren ein christlich fundierter Glaube der Schlüssel zum Tor des Himmels sei. Gleichzeitig nahmen die Goldjubilare und die Diamantenen Kommunionkinder an dem Gottesdienst teil.

Anschließend wurde im Gasthof Lucas gemeinsam gespeist und so manches Döneken aus früheren Zeiten machte die Runde. Alle waren sich darüber einig, dass man sich in fünf Jahren zum echten, nämlich dem 75. Jubiläum, wieder treffen sollte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare