Spenden für den Flohmarkt erwünscht 

Bibliothek freut sich über gut erhaltene Bücher

+
Die Stadtbibliothek Sundern nimmt bis Ende März noch Bücherspenden an.Egal ob Kitschroman oder Kochbuch, Krimi oder Kinderbuch – alles ist willkommen.

Sundern – Die Stadtbibliothek Sundern nimmt – wie in den vergangenen Jahren – bis Ende März noch Bücherspenden an. Egal ob Kitschroman oder Kochbuch, Krimi oder Kinderbuch – alles ist willkommen.

Zum K.o.-Kriterium gehört, dass Bücher, die älter als zehn Jahre sind, nicht mehr angenommen werden. Das Versprechen des Bücherei-Teams bleibt aber weiterhin, dass die Auswahl groß bleibt. Die Bücher werden von den Mitarbeitern sortiert und gute, noch nicht vorhandene Bücher wandern in die Regale. Alle anderen werden im April beim großen Bücherflohmarkt angeboten. Der Erlös kommt dem Förderverein der Stadtbücherei und somit auch der Bibliothek zugute. Die Stadtbibliothek bittet darum, nur gut erhaltene, heile und saubere Bücher abzugeben. Auch können keine Bücher abgeholt werden, sondern sie müssen gebracht werden.

Die Bücher können zu den üblichen Öffnungszeiten im Keller in der Settmeckestraße 3 abgegeben werden: montags bis donnerstags von 13.30 bis 18 Uhr und zusätzlich donnerstags von 9 bis 11 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare